Hilfreiche italienische Sätze

Donnerstag, 29. September 2016

Hilfreiche italienische Sätze für Ihren Toskanaurlaub


Geschrieben von Dympna (30/09/2016)

In vielen toskanischen Städten werden Sie sicher Glück haben und jemanden finden, der entweder deutsch oder englisch spricht. Sie können Sie auch an die jeweiligen Touristenbüros wenden, um dort nach Infomaterial in deutscher oder englischer Sprache zu fragen. Wenn Sie vorhaben die Toskana im Landesinneren zu entdecken und einige der kleineren, mehr traditionelleren Städte und Dörfer erkunden wollen, kann es sein, dass man dort nur italienisch spricht.

Aber auch wenn Sie in größere Orte und Städte fahren, macht es mehr Spaß mit den Einheimischen auf italienisch zu kommunizieren. Es zu versuchen wirkt höflich und auch wenn Ihr italienisch nicht so perfekt ist, die Italiener werden es sehr zu schätzen wissen.


Es ist auch wirklich nützlich, die wichtigsten italienischen Wörter und Sätze zu kennen, wenn Sie in der Toskana Urlaub machen, es wird Ihnen helfen. Wenn Sie sich z.B. verfahren, dann können Sie nach dem Weg fragen und Sie können nachfragen, wo sich bestimmte Sehenswürdigkeiten befinden und vielleicht werden Sie auch während Ihrer Aufenthalts Ihren Wortschatz erweitern können.

Der Versuch die Sprache zu sprechen in dem Land, in dem man in Urlaub fährt ist ein wichtiger Bestandteil des Reisens. Es gibt Ihnen wirklich das Gefühl, dass Sie in Urlaub sind und wird Ihr Leben bereichern mit der Freude eine neue Sprache zu lernen.

Es gibt einige Stellen in der Region, in der Sie Sprachkurse besuchen können, aber wenn Sie nicht für eine längere Zeit zu Besuch bleiben, ist es ratsam, bereits vor Ihrer Reise mit dem Lernen zu beginnen. Kaufen Sie sich einen italienischen Sprachkurs, oder machen Sie einen Online-Kurs oder besuchen Sie vor Ort einen Kurs während Ihres Aufenthalts. Nehmen Sie sich ein italienisches Wörterbuch mit in den Urlaub, so dass Sie jederzeit Wörter nachschlagen können, wenn Sie unsicher sind und auch Wörter dazulernen können.


Hier sind einige hilfreiche italienische Wörter und Sätze für Urlauber, die versuchen wollen in der Toskana ein wenig italienisch zu sprechen.

     Hallo / Auf Wiedersehen / Guten Tag – Ciao
     Sprechen Sie deutsch / englisch? - Parla tedesco / inglese?
     Bitte - Per favore / per Piacere
     Danke - Grazie
     Guten Morgen - Buongiorno
     Guten Abend -  Buonasera
     Gute Nacht - Buonanotte
     Entschuldigung - Mi scusi / Scusi
     Wie viel kostet das? - Quanto costa?
     Aus Wiedersehen -  Arrivederci
     Restaurant - ristorante
     Akzeptieren Sie Kreditkarten? - Accettate carte di credito?
     Apotheke - Farmacia
     Krankenhaus - Ospedale
     Doktor - Medico
     Supermarkt -  Supermercato
     Ich heiße - Mi chiamo
     Wie geht es Ihnen? - Come sta?
     Ja - Sì
     Nein - No
     Wo ist die Haltestelle - Dov'è la stazione?
     Ich verstehe nicht - Non capisco
     Entschuldigung bitte (Aufmerksamkeit) - Scusi

     Einen Tisch für zwei – un tavolo per due
Mehr lesen

Gesundes Essen in der Toskana

Freitag, 23. September 2016

Gesundes Essen in der Toskana


Geschrieben von Mikolaj (23/09/2016)

Es gibt keinen Zweifel darüber, dass Italiener wissen wie man gut isst, trinkt und lebt. All diese Dinge sind in den Traditionen und Lebensweisen tief verwurzelt. Italiener essen nicht um zu leben, sie leben, um zu essen und dies werden Sie schnell bemerken, wenn Sie etwas Zeit in der Toskana verbringen. 

Wenn Sie erwarten, dass italienisches Essen in der Toskana vor allem aus Pasta und Pizza besteht werden Sie überrascht sein. Oft entdeckt man erst bei einem Toskanabesuch, dass die traditionellen Gerichte nicht das sind, was man erwartet und sehr verschieden sind von den Speisen, die in italienischen Restaurants zu Hause serviert werden.

Dank der vielfältigen Landschaft und der Nähe zur Küste, ist die Toskana in der Lage, alle Arten von gesunden Lebensmitteln wie Fisch zu fangen (frisch aus dem Meer) oder auch Fleisch und Gemüse zu züchten und anzubauen. Wild ist immer verfügbar, da die Toskana Tiere wie Wildschweine, Kaninchen, Rebhühner und Fasane beheimatet.


Toskanische Küche
Die traditionellen Rezepte werden gehegt und gepflegt und oft über viele Generationen weitergegeben. Die Menschen in der Toskana glauben sehr daran, dass gutes Essen auf der Qualität der guten Zutaten basiert, die verwendet werden.

Frische Zutaten aus der Region sind der Schlüssel zu einem köstlichen toskanischen Gericht. Aufwendige Saucen sind eher selten, da die Menschen den Geschmack der frischen Zutaten schmecken und nicht überdecken möchten. Einfach zusammengestellte, herzhaft und gesunde Gerichte mit einfachen dafür schmackhaften Zutaten. Das Essen hier steht im Einklang mit den Gaumenfreuden einer mediterranen Diät.

Einer der Gründe, warum das Essen hier so gesund ist, ist das keine unerwünschten Zusatzstoffe hinzugefügt werden. Sie profitieren von den Vitaminen und Mineralstoffen, die in den vor Ort angebauten Zutaten natürlich vorkommen. Natürlich ist eine Diät, die aus frischen, einheimischen und hausgemachten Speisen besteht extrem gesund. Das Essen in der Toskana ist ein schönes Beispiel für beste italienische Hausmannskost .

Viel Gemüse
Über Jahrhunderte haben die Menschen hier gelernt, ihre Ernte in einer Art und Weise zu wachsen, die den vollen Geschmack entfaltet. Sie werden die Möglichkeit haben viel frisches, lokal angebautes Gemüse in der Toskana zu genießen.

Eine weitere Tradition ist es, nur Gemüse aus der jeweiligen Saison zu essen und somit sind die Menschen vor Ort mit einer gesunden Vielfalt von verschiedenen Gemüsen das ganze Jahr über versorgt. Zudem schmeckt Gemüse der Saison einfach besser. Die verschiedenen Gemüsesorten werden in der Toskana oft roh serviert oder gedünstet und mit einem Schuss gesunden Olivenöls beträufelt.


Brot und Nudeln
Brot und Nudeln sind auch sehr beliebt in der Toskana. Die meisten Gerichte werden mit irgendeiner Art von Brot serviert. Sie werden denken, dass dies nicht gesund ist, aber das Brot enthält kein Salz, und die Pasta wird in der Regel immer frisch zubereitet.

Obwohl wir meinen, dass eine Ernährung, die reich an Kohlenhydraten ungesund ist, müssen wir dennoch genügend Kohlenhydrate über unsere Ernährung zu uns nehmen, um gesund zu bleiben. Frisch gebackenes Brot und hausgemachte Pasta sind noch lange nicht ungesund (wenn sie in Maßen verzehrt werden).

Olivenöl
Das Olivenöl ist eines der wichtigsten Dinge, für die die Toskana berühmt ist.
Auf Salat geträufelt und Speisen hinzugefügt, fügt Olivenöl Ihrer Mahlzeit viele gute Fette zu. Es ist viel besser als tierische Produkte und es hat viele positive Eigenschaften. Zum Beispiel ist es reich an Antioxidantien wie Vitamin E. 
Mehr lesen

Tauchen Sie ein in die echte Toskana

Freitag, 16. September 2016

Tauchen Sie ein in die echte Toskana


Geschrieben von Virgnie (16/09/2016)

Neben den bezaubernden Städten der Toskana und ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten, gibt es eine wunderbare Auswahl an kleineren Dörfern und Städten zu besichtigen, die Ihnen die echte und authentische Toskana näherbringen. Es ist schön mit einem Urlaubsgefühl wieder nach Hause zu kommen, dass Sie die echte Gegend kennen gelernt haben und in die lokale Kultur eintauchen konnten.

Die Toskana ist bekannt für ihre charismatischen kleinen Dörfer mit ihrem traditionellen Charme, der schönen Architektur und der ausgeprägten regionalen Atmosphäre. Es sind diese Orte, an denen man ein Gefühl für die wahre Toskana bekommt und erstaunliche verborgene Schätze entdecken kann.

Man kann nicht in die Toskana fahren ohne einige dieser malerischen Flecken selbst gesehen zu haben. Die Teilnahme an traditionellen Aktivitäten wie Weinverkostungen, Kochkursen oder der Besuch einer typischen Feierlichkeit können Ihnen helfen die lokale Kultur zu entdecken. Verbringen Sie ein paar Tage in einer typischen Stadt und beobachten Sie was die Toskana direkt vor Ort zu bieten hat.

Hier ein paar Tipps, wie Sie die echte Toskana entdecken können:


Beobachten Sie einfach die Menschen
Eine der besten Möglichkeiten, um in das lokale Geschehen der toskanischen Städte und Dörfer einzutauchen ist es, einfach Menschen zu beobachten. Suchen Sie sich ein schönes, kleines Café und bestellen Sie einen köstlichen italienischen Espresso und etwas Gebäck. Während Sie dort sitzen, lassen Sie die Welt an sich vorbeiziehen.
Sie werden wahrscheinlich feinsinnige Dinge feststellen, wie die Art und Weise wie die Einheimischen miteinander umgehen oder sonderbare Touristen herumlaufen.

Sprechen Sie mit den Einheimischen
Wenn Sie nun kein Italienisch sprechen, dann ist es natürlich schwierig mit den Einheimischen zu plaudern. Wenn Sie es dennoch versuchen und einige Grundlagen beherrschen, werden Sie in der Lage sein mit Ihnen ein wenig zu kommunizieren und ihnen Fragen über die Umgebung stellen können. Wenn Sie Glück haben, werden sogar einige deutsch oder englisch sprechen.


Essen Sie in kleinen einheimischen Restaurants
Eine gute Möglichkeit ein Gefühl für die lokale Stimmung in einer kleinen Stadt zu bekommen ist es in einem traditionellen italienischem Restaurant zu essen. Sie können einige der lokalen Speisen und Weine probieren und mit den Menschen vor Ort essen. Die kulinarische Szene ist ein großer Bestandteil der lokalen toskanischen Kultur und es macht Freude, ein Gefühl für die verschiedenen Geschmäcker und Aromen zu erhalten, die beim Kochen verwendet werden.

Besuchen Sie lokale Märkte
Während Sie in der Toskana sind, nehmen Sie sich die Zeit einen einheimischen lokalen Wochenmarkt zu besuchen. Hier können Sie sich alle möglichen Dinge kaufen, einschließlich lokaler Produkte wie Olivenöl, frischem Obst und Gemüse. Probieren und kaufen und Sie einige der lokalen Produkte und nehmen Sie sie mit nach Hause. Die Restaurants in der Toskana sind stolz auf die Qualität und Frische der Zutaten, viele davon werden auf den lokalen Märkten gekauft. 


Besuchen Sie jedes Jahr das gleiche Dorf wieder

Eine andere Möglichkeit wie man wirklich die Toskana an Ort und Stelle kennenlernen kann ist es, die gleiche Stadt oder das gleiche Dorf bei zahlreichen Gelegenheit wieder zu besuchen. So werden Sie die Einheimischen kennenlernen nach einigen Besuchen beginnen die Lebensweise vor Ort zu verstehen.
Mehr lesen

Die besten Aktivitäten in der toskanischen Landschaft

Mittwoch, 14. September 2016



Die besten Aktivitäten in der toskanischen Landschaft

Geschrieben von Ruth (14/09/2016)

Eine Reise in die Toskana wäre nicht perfekt ohne etwas ruhigere Zeit auf dem Land zu verbringen. Tauchen Sie ein in die sanften Hügel, die üppigen Weinberge und die magischen Landschaften. Die Landschaft der Toskana ist einfach perfekt und wie gemalt und es gibt viele interessante Möglichkeiten, ihre Schönheit zu entdecken.

Während Sie die ruhige Atmosphäre genießen, können Sie so entspannt sein, wie Sie wollen oder auch aktiv sein, während Sie die Gegend erkunden.

Hier sind einige der besten Unternehmungen in der wunderschönen toskanischen Landschaft:

Wanderschuhe anziehen und los geht`s
Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise durch die toskanische Landschaft. Es gibt viele verschiedene Spazier,- und Wanderwege zur Auswahl, Sie können auch geführte Wanderungen buchen.
Entdecken Sie die Region zu Fuß und Sie werden sich sofort in ihre Schönheit verlieben. Halten Sie in den kleinen Bergdörfern auf Ihrer Route und Essen Sie etwas  in einem der lokalen Restaurants oder Cafés.

Gehen Sie auf Trüffelsuche
Auch wenn Sie kein Trüffel-Fan sind, an einer Trüffel-Suche teilzunehmen kann Spaß machen und faszinierend sein. Dieser ziemlich teure Pilz kann tief im Landesinneren der Toskana gefunden werden. Die Toskana ist besonders bekannt für ihre weißen Trüffel, die in vielen Pasta-Gerichten in der gesamten Region verwendet werden.


Buchen Sie eine Weinverkostung
Eine Weinverkostung sollten Sie sich nicht entgehen lassen und einer der besten Orte für eine Weinprobe ist das Chianti-Gebiet. Besuchen Sie einige der besten toskanischen Weingüter und erfahren Sie mehr über die Herstellung, wie man den Wein richtig schmeckt und welches Essen dazu passt. Genießen Sie die spektakulären Ausblicke auf die Landschaft, währen Sie einige der besten Weine der Toskana probieren.

Erleben Sie die Toskana auf dem Fahrrad
Wenn Sie lieber eine größere Strecke zurücklegen wollen, dann ist Radfahren eine gute Möglichkeit, um die Toskana zu entdecken. Radeln Sie vorbei an Weinbergen, Schlössern, Bergen und mittelalterlichen Städten. Es gibt genügend Stellen, bei denen Sie sich ein Fahrrad mieten können oder auch eine organisierte Fahrradtour buchen können.

Werden Sie kreativ
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, während Sie Zeit in der freien Natur verbringen. Die toskanische Landschaft hat schon so manchen Künstler, Schriftsteller, Musiker und Photographen inspiriert. Kreativ zu sein, hilft Ihnen die Landschaft und Schönheit, die Sie umgebt noch besser wahrzunehmen.

Genießen Sie ein Picknick
Fahren Sie auf einen lokalen Markt und füllen Sie Ihre Vorräte mit frischen regionalen Produkten aus der Region für ein leckeres Picknick in der toskanischen Landschaft. Suchen Sie sich einen besonders malerischen Ort und genießen Sie ein fabelhaftes Picknick, dass Sie nie vergessen werden.


Machen Sie eine Rundreise mit dem Auto
Ob Sie es glauben oder nicht, eine der besten Möglichkeiten die toskanische Landschaft zu entdecken ist eigentlich mit dem Auto. Der Grund dafür sind die vielen malerischen Routen und Straßen in der Toskana, die Sie begeistern werden. Verpassen Sie nicht die Chianti Straße (Via Chiantigiana) zwischen Florenz und Siena.

Eine Fahrt mit dem Heißluftballon
Erleben Sie die toskanische Landschaft vom Himmel aus, Sie werden begeistert sein. Gönnen Sie sich eine Fahrt in einem Heißluftballon und genießen Sie ein Glas Champagner oder Wein, während Sie die Aussicht genießen. Ein Fahrt mit dem Heißluftballon über der Toskana ist eine einmalige Erfahrung.

Mehr lesen

Was wir vom entspannten Lebensstil der Toskana lernen können

Freitag, 26. August 2016

Was wir vom entspannten Lebensstil der Toskana lernen können

Geschrieben von Kiri (26/08/2016)

Die Toskana hat mich wirklich beeinflusst. Jedes Mal, wenn ich an unseren Urlaub dort denke, überkommt mich ein Gefühl der Ruhe. Warum? Um das wirklich zu verstehen, müssen Sie die Toskana selbst besuchen, aber man kann sagen, dass sie ein Ort ist, an dem die Zeit still zu stehen scheint, und dass der entspannte Lebensstill und die Ruhe einem ein Gefühl des Friedens vermitteln.

Während wir dort waren, schien es uns, als wären wir in einer Traumwelt mit allen unseren liebsten Dingen (schmackhaftes, herzhaftes Essen, Rotwein und atemberaubende Landschaften). Die Toskana verändert einen wirklich und öffnet einem die Augen für eine gemächliche Lebensweise, die einen einfach einfängt. Ich möchte damit nicht sagen, dass die Toskana Ihr Leben verändert, aber Sie werden auf jeden Fall einiges von ihr lernen, wie z.B.  ...


Im Freien sein nährt die Seele
Bei einem Besuch in der Toskana verbringt man viel Zeit im Freien, atmet die frische Landluft ein und nimmt die schöne Natur rundum wahr. Da viele von uns den ganzen Tag im Büro sitzen, finden wir einfach nicht genug Zeit, die Natur zu genießen.

Egal, ob Sie Glockentürme erklimmen, durch die Landschaft wandern, auf den kurvenreichen Straßen der Toskana radfahren oder mittelalterliche Burgen entdecken – die freie Natur und frische Luft der Toskana werden Ihnen sicher guttun. 

Ein langsamer Lebensrhythmus ist erholsam
Die Toskana lehrt uns, den Augenblick zu genießen. Wir wohnten in einer ruhigen Gegend mitten im Chianti-Hügelland. Ich glaube, dass ich mich zu entspannen und die Atmosphäre zu genießen begann, als ich auf dem Balkon war und um mich herum nur die Klänge der Natur hören konnte. Allein die Schönheit der Gegend sorgt dafür, dass wir unser Tempo zügeln und der malerische Umwelt mehr Beachtung schenken. 

Sie werden zudem feststellen, dass die Einheimischen sehr entspannt sind und einen langsamen Lebensrhythmus adoptiert haben. Dies steckt irgendwie an und man kann nicht umhin, sich dieser Lebensweise anzupassen.


Essen sollte man genießen
Essen in der Toskana ist keine Notwendigkeit, sondern eher ein Erlebnis. Das Essen spielt eine sehr wichtige Rolle im täglichen Leben und wird mit Leidenschaft zubereitet. Man isst langsam und genießt jedes Aroma. Wenn Sie aus der Toskana zurückkehren, werden Sie das Essen, und insbesondere italienische Gerichte, ganz anders zu schätzen wissen.  

Harte Arbeit lohnt sich
Während unserer Weinprobe auf dem Weingut erklärte uns die Eigentümerin die Einstellung der Toskaner zur Arbeit. Sie sagte, dass ihre Familie hart arbeitet, damit der Betrieb läuft, aber dass sie auch weiß, wie man das Leben genießt, und daher ihre Arbeit mit Leidenschaft ausführt. 

Die Familie betreibt einen sehr erfolgreichen Bauernhof und ein Lokal für Weinproben, nämlich Casanuova di Ama. Und diese Einstellung trifft auf die Region allgemein zu – die Leute arbeiten wirklich hart, aber sie schätzen auch den Wert der Zufriedenheit und dass sie etwas tun, dass sie wirklich lieben.
Mehr lesen
Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf