Florenz oder Siena

Donnerstag, 15. Juni 2017

Florenz oder Siena? Für welche Stadt soll man sich entscheiden?

Geschrieben von Mikolaj (15/06/2017)

Beide Städte, Florenz und Siena stehen seit der Geschichte miteinander im Wettbewerb. Vom Streit über die Entscheidung, wo eine Stadt endet und die andere beginnt bis hin zu versuchen sich beim Bau von immer mehr beeindruckenden Kathedralen zu übertrumpfen. 

Haben Sie schon die Geschichte vom schwarzen Hahn gehört? Der Legende nach sollte entschieden werden wo die Grenze der damaligen Republiken Florenz und Siena liegen sollte, also schickten beide einen Reiter los auf ein Rennen in der Morgendämmerung. Jede Stadt hatte einen Hahn, um dies zu anzukündigen, die Florentiner ließen ihre schwarzen Hahn jedoch lange hungern, so dass er bereits kurz vor der Morgendämmerung krähte. Das gab ihnen einen Vorsprung und folglich beanspruchten sie die Mehrheit der Ländereien und der Region.

Wir wollen Sie nicht noch mehr verunsichern, aber wir wissen, dass viele unserer Kunden vor dieser Entscheidung stehen. Wenn Sie nur eine kurze Zeit in der Toskana verbringen, dann haben Sie vielleicht nur Zeit eine der beiden Städte zu besuchen, also für welche entscheiden Sie sich? Ist es besser Florenz oder Siena zu besuchen?

Es ist keine leichte Entscheidung. Viele Toskanaurlauber besuchen nur Florenz, dabei sollte Siena keinesfalls unterschätzt werden. Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung ein wenig zu helfen, haben wir einige Gründe aufgezählt, warum es sich lohnt beide zu besuchen:


Florenz
Florenz ist bekanntermaßen die Heimat einiger sehr berühmter Sehenswürdigkeiten, wenn Sie also Museen, Kunstgalerien und Besichtigungen lieben, dann ist dies Ihre Stadt. Achten Sie darauf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen wie den Dom, Giotto Campanile, Palazzo Vecchio, die Uffizien, Ponte Vecchio und Palazzo Pitti.

Florenz kann in der Hauptsaison außerordentlich geschäftig werden, wenn Sie daher  Menschenmengen vermeiden möchten, ist es besser Ihren Besuch in der Nebensaison zu planen. Es gibt oft lange Warteschlangen für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, vor allem während der begehrten Zeiten. Auch wenn es für eine so berühmte Stadt wie Florenz zu erwarten ist.

Erleben Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Stadt Florenz vom Piazzale Michelangelo aus, wo Sie den klassischen und berühmten Ausblick genießen können. Florenz ist eine Stadt der Künste und voller Kultur, wenn Sie beides lieben, dann bevorzugen Sie es vielleicht mehr in Florenz zu bleiben statt in Siena.


Denken Sie daran, wenn Sie in Florenz mit dem Auto einen Parkplatz suchen, kann dies schnell zum Albtraum werden. Daher, wenn Sie ein Auto haben, könnte Siena die bessere Wahl sein. Es gibt verbotene  Fahrzonen in Florenz, nur für Bewohner mit Genehmigungen, dies schränkt für Besucher mit Auto die Möglichkeiten noch mehr ein.

Aber es ist auch möglich mit dem Auto zu fahren und dort zu parken, wenn Sie sich im voraus genau informieren, bevor Sie losfahren. Wenn Sie mit dem Zug oder Bus anreisen, gibt es viele öffentliche Verkehrsmittel in Florenz, die Sie auch die nahegelegenen Städte und Dörfer bringen. Florenz bietet bessere öffentliche Verkehrsmittel als Siena an, dies sollte man in die Überlegungen mit einbeziehen.


Siena
Wenn Sie Siena und die Umgebung besuchen wollen, dann ist es wohl am besten Sie nehmen oder mieten ein Auto. Siena ist ein wirklich guter Ausgangspunkt für Ausflugstouren in die Toskana, denn es ist in Reichweite von vielen berühmten Hügelstädten wie z.B. San Gimignano.

Im Vergleich zu Florenz ist Siena ein wenig ruhiger und hat etwas mehr an authentischer italienischer Stimmung. Siena zieht immer noch sehr viele Touristen an, aber nicht ganz so viele wie Florenz. Schlendern Sie entlang der gepflasterten Gassen, bewundern Sie die mittelalterlichen Mauern und genießen Sie ein Eis auf dem berühmten Hauptplatz, der Piazza del Campo.

Sie können auch inmitten der Stadt Siena selbst alles überblicken. Alles, was Sie tun müssen ist die Stufen auf die Turmspitze des Torra del Mangia zu erklimmen. Die Region von Siena ist einer der schönsten in der Toskana mit ihren malerischen toskanischen Dörfern, der einmaligen Landschaft und den exzellenten Weinen.


Nun haben Sie alle Infos. Beide Städte haben ihre Pluspunkte, und beide sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Welche Stadt Sie nun bevorzugen, hängt nur von Ihren Prioritäten und Verkehrsmitteln ab. Wenn Sie in der Toskana länger als ein paar Tage Urlaub machen, dann schaffen Sie ganz leicht beide Städte, da sie ja nicht so weit auseinander liegen. Sie können von einer zur anderen in ein oder zwei Stunden fahren, je nachdem, auf welchen Straßen Sie fahren möchten.

Wenn Sie noch in der Entscheidungsphase sind, lassen Sie sich vielleicht von Ihrer Ferienwohnung inspirieren. Werfen Sie einen Blick auf unsere Homepage für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Nähe von Florenz oder Siena und wählen Sie einfach Ihr Lieblingshaus aus.
Mehr lesen

Dinge, die Sie über die Toskana vielleicht noch nicht wissen

Freitag, 9. Juni 2017

Dinge, die Sie über die Toskana vielleicht noch nicht wissen


Geschrieben von Dympna (09/06/2017)

Die Toskana, im Herzen Italiens gelegen, ist eine idyllische Region voller atemberaubender Landschaften und einiger der weltweit schönsten und historischen Gebäude. Aber es gibt mehr in der Toskana als das Auge sieht, wie Sie an den 8  folgenden historischen Tatsachen erkennen werden.

Pinocchios Geburtsort!
Diese berühmte Figur wurde von einem Florentiner Schriftsteller erschaffen, von Carlo Collodi. Wer die Stadt Collodi besucht, der kann den Original PinocchioPark besuchen, der erstmals 1956 eröffnet wurde und für Kinder sicherlich etwas magisches hat.

Trendsetter
Nicht viele Menschen sind sich der Tatsache bewusst, dass es die allerersten Gehwege für Bürger in der Hauptstadt der Toskana in Florenz im Jahr 1339 gegeben hat. Florenz wurde zur ersten europäischen Stadt mit dieser Besonderheit und war sicher der Wegbereiter zu unseren heutigen asphaltierten Straßen. 

Weine
Italien ist für seine guten Weine bekannt, aber die Toskana ist das wahre Herz dieses edlen Tropfens und vor allem die Region Chianti. So ist es nicht verwunderlich, dass die Chianti Classico Region eine der schönsten Gegenden der Toskana ist.
An der Universitätvon Florenz können Sie sogar Weinkunde studieren.


Bekannte Kinoszenen
Einige berühmte Filme wurden in der weitläufigen Region der Toskana gefilmt, darunter der Original Film "Romeo und Julia" von 1968, in dem der Hauptplatz von Pienza für die berühmte Hofszene verwendet wurde. 1996 spielte der Film "Der Englische Patient" in der Toskana und stellte die perfekte Kulisse für die herzzerreißende Geschichte des Films dar.

Kunstschätze
Man ist davon überzeugt, dass die Toskana die weltweit bedeutendsten und schönsten Architektur- und Kunstschätze der Welt beheimatet. Sowohl die Geburt der Venus als auch Michelangelos David befinden sich hier in den verschiedenen Galerien und Museen.

Sprache
Mit der bezaubernden und charmanten Luft klingt es glaubhaft, dass in der Toskana die Grundlagen der italienischen Sprache gelegt wurden. Während des 14. Jahrhunderts und mit ihrer zentralen Lage nahm alles seinen Anfang und die Toskana fing an den Ton für die moderne italienische Sprache zu setzen, wie wir sie heute kennen.
 
Gesetzesänderung
Vor der Vereinigung Italiens im Jahre 1860, gab es die Todesstrafe in nahezu jeder damals noch unabhängigen Region. Doch am 30. November 1786 wurde die Toskana zum ersten modernen europäischen Staat in der Welt und die Todesstrafe wurde vollständig abgeschafft und die Folter verboten. Dies war unter der Herrschaft des Großherzogs Pietro Leopoldo, der 1765-1790 regierte.


Kulturerbe
Die Toskana beheimatet sieben UNESCO-Weltkulturstätten. Diese besonderen Orte sind von historischer Bedeutung in der heutigen Welt und als solche werden sie bewahrt, um diese Auszeichnung aufrecht zu erhalten.


Im Jahr 1995 wurde Sienas historisches Zentrum zur Liste hinzugefügt. Vielen für seine außergewöhnliche Schönheit bekannt, vereint dieser Platz die gotische und mittelalterliche Architektur Italiens des 12. und 15. Jahrhunderts. Die Kathedrale ist Teil dieser großartigen Struktur und enthält heute einige der wichtigsten Meisterwerke toskanischer Künstler.
Mehr lesen

Die besten Toskana Events & Festivals

Donnerstag, 1. Juni 2017

Die besten Toskana Events & Festivals für 2017


Geschrieben von Virginie (01/06/2017)

Italien ist eines der schönsten Länder der Welt und die Region Toskana ist ihr Juwel. Eine große Attraktion sind die vielfältigen Märkte und Feierlichkeiten, die diese Region zu bieten hat. Das ganze Jahr über sorgt eine große Auswahl für Ihre Unterhaltung.

Falls Sie 2017 Ihren Urlaub in der Toskana verbringen wollen, empfehlen wir Ihnen ganz besondere Events und Termine, die  Sie im Auge behalten sollten.

Einige der Besten für das Jahr 2017 haben wir für Sie zusammengestellt:

1. Il Palio – dieses einzigartige Turnier und Festival findet jeden Sommer am 2. Juli und 16. August in Siena statt. Einfach atemberaubend ist die Hauptattraktion, ein Pferderennen rund um den Piazza Del Campo. Die Zuschauer beobachten mit großer Begeisterung wie die Pferde und Ihre Reiter galoppieren.

2. Luminara und Regatta – Ein historisches Fest in Pisa, das am 16. und 17. Juni stattfindet. Der Name Luminara bezieht sich auf die schönen Lichter, welche die Stadt während des Festivals schmücken. Die Regatta ist ein aufregendes Spektakel auf dem Fluss Arno.


3    Florenz und der Wagenknall – Der „Scoppio del Carro“ ist ein Fest und findet jährlich in der wunderbaren Stadt Florenz zu Ostern statt. Bereits vor 300 Jahren wurde ein „Karren“ durch die Stadt gezogen, der anschließend mit einem Feuerwerk „explodierte“. Die darauffolgende Parade ist ebenfalls sehenswert und eine Freude für Erwachsene und Kinder. 

4    Cantiere Internazionale d’Arte di Montepulcino – Das wunderschöne Montepulciano ist der Rahmen für dieses Festival der Künste. Den ganzen Sommer lang wird die Stadt jeden Abend lebendig und ist voller Musik und Theater. Für jeden ein Erlebnis!

5    Carnevale di Viareggio - Der berühmte Karneval von Viareggio findet vor dem Aschermittwoch statt und ist einer der bekanntesten Karnevalsumzüge in der Toskana. Genießen Sie die großen geschmückten Festzüge und die bunten Paraden.


6    Lucca Sommer Musik Festival - Das größte Open-Air Musikfestival in der Toskana findet jedes Jahr im Juli auf der Piazza Napoleone in Lucca statt, wo berühmte Bands und Musiker auftreten. Es spielten hier bereits namhafte Sänger wie Robbie Williams. Gute Laune und fantastische Musik sind garantiert!

7    Der Markt von Arezzo  - In Arezzo findet der größte Markt der Toskana statt.  Die Stadtmitte verwandelt sich an jeden ersten Samstag und Sonntag im Monat in einen Markt. Es ist vor allem ein Antiquitätenmarkt, auf dem Sie einige Schnäppchen machen können.

8.   Markt von Pistoia – Dieser Markt findet jeden Mittwoch und Samstag statt und schlängelt sich durch die Straßen von Pistoia. Dieser Markt bietet eine breite Palette von Waren an, die von Kleidung bis Nahrung reichen, es ist für jeden immer etwas dabei.

9    Markt von Lucca – Inmitten der zauberhaften Stadt Lucca ist dieser Markt immer sehr beliebt. Am dritten Wochenende jeden Monats gibt es zahlreiche Stände mit Antiquitäten, Kleidung und Souvenirs.


10  Puccini Muisik-Festival – Im Juli und August jeden Jahres wird einer der großen italienischen Komponisten mit seinem eigenen Festival in Torre del Lago gefeiert. Während dieser Zeit werden seine Opern im Freilichttheater aufgeführt. Große Namen aus der Opernszene treten jedes Jahr auf. Wenn Sie ein Opernfan sind, werden Sie es dort einfach magisch finden.  

  
Wie Sie sehen, ist eine Reise in die Toskana immer lohnenswert auch dank ihrer vielfältigen interessanten Veranstaltungen. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in der Toskana und erleben Sie eines dieser einzigartigen Events.



Mehr lesen

Das To Toskana Team - ein persönlicher Besuch vor Ort

Freitag, 26. Mai 2017

Das To Toskana Team - ein persönlicher Besuch vor Ort


Geschrieben von Ruth (26/05/2017)

Das
To Toskana Team besucht mehrmals im Jahr eine große Anzahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen.  Auf diese Weise können wir unseren Kunden alles über unsere Ferienvillen erzählen, wir überprüfen die Qualität und treffen die Besitzer. Es ist immer eine große Freude gemeinsam mit dem To Toskana Team in die Toskana zu fahren und mehr über die Umgebung neuer und bestehender Ferienhäuser zu entdecken.
Erfahren Sie im folgenden mehr über unsere Erlebnisse vor Ort.

Einige der neuen Ferienhäuser, die kürzlich in unser Programm aufgenommen wurden sind besonders hervorzuheben wie die Villa MiaIm Val D'Orcia Tal gelegen, einer wunderschönen Gegend in der Toskana, die unsere Phantasie und  Vorstellung inspiriert. Diese Region der Toskana ist zu Recht auf der Liste des Unesco-Weltkulturerbes.

Das Val d'Orcia Tal erstreckt sich von Siena bis Grosetto und ist atemberaubend schön.
Diese besondere Landschaft mit grünen Hügeln wurde im 14. und 15. Jahrhundert erschaffen, um das Leben mit der Natur in der Harmonie und ihrer Entwicklung zu reflektieren. Viele Künstler wurden von dieser bezaubernden und friedlichen Gegend während der Renaissance inspiriert.

Es gibt einige besonders historische Städte und Dörfer im Val D'Orcia einschließlich Montalcino, Castiglione D'Orcia und Pienza. Villa Mia genießt einen unglaublich schönen Panoramablick auf die magische Landschaft, dieses abgeschiedene Ferienhaus ist warm und gemütlich, eingerichtet und dekoriert mit einem Hauch Portugal und Provence. Ein wundervoller Ort, um sich mit zwölf Gästen zu verabreden.  Das Schwimmbad ist 18 Meter lang und befindet sich in einer einzigartigen Lage, mit Blick auf die üppigen grünen Felder und die schöne Stadt Pienza in der Ferne.


Das sagt das To Toskana-Team über Villa Mia: Diese Ferienvilla hat uns so angenehm überrascht, vom engagierten Besitzer ist sie so wunderschön eingerichtet, die Zimmer so einzigartig gestaltet. Vom ersten Augenblick konnten wir sehen, dass die Eigentümer Ihr Haus lieben und sich sehr gut darum kümmern. Es regnete an dem Tag, als wir dort zu Besuch waren, aber es hat unseren Blick nicht getrübt,  wir waren begeistert, gleichzeitig ein Donnern und Sonnenstrahlen zu beobachten. Das Innere des Ferienhauses wurde mit viel Sorgfalt restauriert, wobei der Charme des Hauses erhalten blieb. Es ist ein ruhiger Rückzugsort, aber mit dem Dorf Pienza in Sichtweite entfernt– das für den Pecorino-Käse steht, der einen glücklich macht – ist es nicht ganz abseits.

Die Crete Senesi liegen nördlich des Val D'Orcia Tals und sind durch Erosionen entstanden mit ihren typischen weißen Hügeln, den "Biancane" ohne jegliche Vegetation. Hier liegt die Heimat der weißen Trüffel. Innerhalb der Crete Senesi finden Sie auch ein wüstenähnliches Gebiet, Deserto di Accona, eine sehr hügelige graue Mondlandschaft. Besuchen Sie das historische San Giovanni D'Asso und essen Sie dort zu Mittag oder Abend im Restaurant Osteria delle Crete  wo wir ein ausgezeichnetes Mittagessen mit lokalen Trüffelgerichten genossen haben. Dort gibt es ein wunderbar leckeres Menü 'tartufo fresco', mit dem einzigartigen Geschmack von Sommer-Trüffeln, weißen Trüffeln und dem Marzuolo Trüffel. Hier versteht sich der exzellente  Chef wirklich in der Kunst des Kochens mit Trüffeln! Wenn Sie nicht genug von Trüffeln bekommen können, dann besuchen Sie das Trüffelmuseum  ein paar Minuten entfernt im Schloss San Giovanni D'Asso.


In dieser malerischen Stadt können Sie in einem wundervollen Ferienhaus für bis zu sechs Personen wohnen. Casa Capanna bietet eine traumhafte Aussicht von der Terrasse und vom Pool aus auf die umliegenden Felder. Ein großer weiterer Vorteil sind die nahegelegenen Restaurants und Geschäfte, mit man zu Fuß zu erreichen kann und die mittelalterliche Burg von San Giovanni D'Asso liegt direkt neben dem Haus. Ein besonderes Ferienhaus in der (weißen) Trüffelregion der Toskana!


Das sagt das To Toskana-Team über Casa Capanna: die freundlichen Besitzer der überraschend geräumigen Wohnung in der Mitte von San Giovanni D'Asso sind auch gleichzeitig die Vermieter der Villa Tribbio, die in der Nähe liegt. Casa Capanna hat eine tolle Terrasse, mit viel mehr Privatsphäre als wir erwartet hatten mit einer traumhaften  Aussicht. Hier können Sie noch die Vögel zwitschern hören! Der Pool hat eine angenehme Größe, wenn man bedenkt, dass es am Rande des Dorfes San Giovanni D'Asso liegt. Die Besitzer produzieren ihren eigenen Wein, Olivenöl und Käse und können auf Wunsch auch eine Verkostung organisieren. Wir gingen von dort aus zu Fuß ins Restaurant, buchstäblich in zwei Minuten. Dieses Ferienhaus ist der perfekte Ort für eine Familie oder eine Gruppe von Freunden, um die ganze Toskana zu genießen, während sie von historischen Gebäuden umgeben sind - und von guten Restaurants, von denen man nach Hause laufen kann!
Mehr lesen

Oldtimer und Sportwagen in der Toskana

Donnerstag, 18. Mai 2017

Oldtimer und Sportwagen in der Toskana

Geschrieben von Mikolaj (18/05/2017)

Sind Sie oder Ihre Kinder Fans von Oldtimern und Sportautos? Möchten Sie wunderschön restaurierte Oldtimer auf den Straßen der toskanischen Städte entdecken? Träumen Sie davon die Fabriken und Museen der berühmten italienischen Sportautos wie Ferrari, Lamborghini oder Pagani zu besuchen? Oder vielleicht möchten Sie etwas Zeit mit Ihren Kindern auf einer Kartbahn verbringen? Hier ist eine Liste von Abenteuermöglichkeiten für Auto-Begeisterte.

Oldtimer-Rennen
Mille Miglia
Mille Miglia bedeutet "tausend Meilen" und war ursprünglich ein Langstreckenrennen auf offener Strecke, das von 1927 bis 1957 auf der Rundstrecke Brescia-Rom-Brescia stattfand. Seit 1977 wurde die "Mille Miglia" als regelmäßiges Rennen für Oldtimer wiedergeboren. Die Teilnahme beschränkt sich auf Autos, die bis spätestens 1957 produziert wurden und bereits damals an dem ursprünglichen Rennen teilgenommen haben.
Heutzutage findet es Mitte Mai statt. Wenn Sie in einem unserer Ferienhäuser oder Ferienwohnungen wohnen, können Sie die Autos sehen wie diese in Richtung Rom durch Umbrien fahren mit Zwischenstationen in Urbino, Gubbio und Perugia oder auf der Strecke von Rom nach Brescia auf der malerischen Route durch das Val d'Orcia Tal, vorbei an Radicofani, dann Siena, San Miniato, Montecatini Terme und Pistoia.


Das Gran Premio Nuvolari
Das Gran Premio Nuvolari Rennen wurde benannt nach dem berühmten italienischen Motorrad- und Rennfahrer Tazio Nuvolari. In erster Linie war es ein Autorennen auf offenen Straßen, das von 1954 bis 1957 stattfand. 1991 wurde es als internationales Oldtimer- Rennen wieder aufgenommen.
Es findet Mitte September statt und ist eine 1.000 km lange Reise zwischen den Schönheiten Mittelitaliens. Die 1.000 km lange Strecke ist Mantua - Rimini - Siena - Arezzo - Urbino - Rimini - Ferrara - Mantua. In der Toskana ist es möglich die Autos und Fahrer in Gaiole, Siena, Castelnuovo Bererdenga, Monte San Savino und Arezzo zu sehen.

La Corsa di Alcide – das Rennen von Alcide
La Corsa di Alcide ist ein regelmäßig stattfindendes klassisches Rennen für historische Autos von vor 1971. Es ist auch für italienische und ausländische Teams zugelassen. Es findet im Juni statt. Die Route schlängelt sich durch die schönsten Landschaften der Toskana und ihre historischen Städte. Teilnehmer und Fans durchqueren das Argentario mit seinen Klippen, die Maremma, das Val d'Orcia, die Crete Senesi und das Chianti und fahren durch das Herz der Dörfer und die schönsten Städte wie San Gimignano, Monteriggioni und Grosseto. Es gibt auch einen "Heldenpfad" auf den berühmten weißen Straßen der Toskana.

Coppa Del Chianti Classico
Der Chianti Classico Cup ist eine internationale Veranstaltung für Oldtimer, die im September in der Mitte des Chianti-Gebietes stattfindet. Es ist eine technische und anspruchsvolle Rennstrecke, aber die Zuschauer und Besucher haben die Möglichkeit, die Autos zu sehen und die Fahrer bei den Vorträgen auf Weingütern oder in historischen Stätten zu treffen.


Rally Legend
Die Rally Legend ist ein klassisches Auto-Rennen, das seit  2003 in San Marino stattfindet und das echte WRC-Fans nicht verpassen sollten. San Marino ist ca. 2-3 Stunden Fahrt von der zentralen Toskana entfernt, aber es ist die Mühe wert. Es findet Mitte Oktober statt. Sie können hier WRC-Champions treffen wie Carlos Sainz, Juha Kankkunen, Walter Röhrl oder Marcus Grönholm und viele andere berühmte Rallye-Fahrer in Autos, die an der Spitze waren in den späten 70 'und frühen 90' wie Lancia Stratos, Lancia Delta, Audi Quattro oder Toyota Celica.  http://www.rallylegend.com/en/

Eine Liste mit den wichtigsten Moto Events finden Sie hier:  http://www.garedepoca.com/en/index.html

Fabriken und Museen (Emilia – Romagna region)
Die meisten italienischen Sportwagen - Fabriken und Museen befinden sich in einem kleinen Gebiet in der Region Emilia - Romagna, südlich von Bologna, ca. 2-3 Stunden Fahrt von der zentralen Toskana entfernt. Für Öffnungszeiten, Eintrittsgebühren, Adressen benutzen Sie bitte untenstehende Links:
Enzo Ferrari Museum in Modena https://musei.ferrari.com/en/modena
Ferrari Museum, Fabrik und Fahrbahn in Maranello https://musei.ferrari.com/en/maranello
Lamborghini Fabrik und Museum in S. Agata Bolognese  http://www.lamborghini.com/en/home/ 
Maserati (Privates Museum Umberto Panini ) in der Nähe von Modena http://www.paninimotormuseum.it/index.php?lang=2
Pagani Fabrik und Museum in San Cesario sul Panaro http://www.pagani.com/factory-tours/
Ducati Fabrik und Museum in Bologna http://www.ducati.com/

Andere Attraktionen und Aktivitäten
Siena Circuit, 18 km östlich von Siena, Kartbahn für Kinder über 6 und Erwachsene, hier können Sie Karts mieten http://www.circuitodisiena.it/
Mugello Circuit in der Nähe von Florenz, MotoGP Rennen, Sport und klassische Auto Veranstaltungen werden hier organisiert; Hier kann man auch auf einem Motorrad oder Auto üben.  http://www.mugellocircuit.it/ 

Eroici in Moto - wenn man schon von der Oldtimer-Rennstrecke L'Eroica auf weißen Schotterstraßen gehört hat, ist dies die gleiche Idee, aber auf klassischen Enduro- oder Touren-Motorrädern www.eroiciinmoto.it
Mehr lesen
Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf