5 „Must to Do“ in der Toskana

Donnerstag, 30. Januar 2014

Während Ihres Aufenthalts in der Toskana gibt es sicher einige Dinge, die Sie gern tun möchten und andere, die Sie vermeiden wollen, aber es gibt auch einiges, das Sie erlebt haben sollten, bevor Sie wieder nach Hause fahren. Die Toskana ist bekannt für so viele unterschiedliche Sachen und das bedeutet, dass Sie dies nirgendwo anders in der Welt erleben können. Wenn Sie also Ihre Koffer packen und sich auf den Weg machen in diesen atemberaubenden Teil der Welt, warum planen Sie nicht einige dieser „Must to do“ Dinge in Ihre Reiseroute mit ein?

 

Probieren Sie das lokale Lieblingsgetränk

Viele unterschiedliche Rebsorten wachsen in der Toskana und werden hier verarbeitet, aber die berühmtesten von allen sind die aus der Region Chianti. Dieser vollmundige Rotwein wird auf den vielen verschiedenen Weingütern hergestellt, deren Weinberge die sanften Hügel in dieser Region der Toskana säumen und es wäre wirklich eine Schande, sich nicht wenigstens einen dieser köstlichen Weine auf der Zunge zergehen zu lassen. Die meisten Weingüter öffnen ihre Tore für die Touristen zu einem Besuch ihres Besitzes und keine Führung ist komplett ohne umfassende Verkostung der köstlichen Weine.

 

Tauchen Sie ein in die Kunst

Wo auch immer Sie sich in der Toskana aufhalten, Sie können sicher sein, die Chance zu haben, interessante Architektur zu bestaunen oder einen Nachmittag in einem der wunderschönen Museen zu verbringen und sogar diejenigen, die kein Interesse an Kunst haben, werden ihren Blick auf die bahnbrechenden Kunstwerke lenken. Die Statue des David von Michelangelo und Botticellis Geburt der Venus sind nur zwei der berühmten Werke, die man sehen kann und in Florenz findet man die größte zusammenhängende Sammlung der Welt von Kunstwerken aus der Renaissance.

 

Genießen Sie die regionale Küche und ihre Köstlichkeiten

Zweifellos wird die italienische Küche überall auf der Welt geliebt und wenn Sie in dieser Region Italiens Urlaub machen, werden Sie sicherlich die Gelegenheit ergreifen, etwas anderes zu bestellen als Spaghetti Bolognese oder eine Pizza Margerita. Es gibt so viel zu probieren und zu kosten, dass Sie sich nicht schwer tun werden, eine regionale Delikatesse zu finden, die Ihre Geschmacksnerven zum Klingen bringt. Wenn Sie ein wenig risikofreudig sind, dann können Sie entweder in einem Restaurant etwas bestellen, von dem Sie noch nie gehört haben oder Sie kaufen lokale Zutaten auf einem der malerischen Märkte ein und kochen ein typisch italienisches Essen in der Küche Ihres Toskana Ferienhauses.

 

Lassen Sie den Reiseführer hinter sich

Reiseführer sind eine großartige Sache, wenn Sie Urlaub in einer Gegend planen, wo Sie noch nie gewesen sind aber irgendwann kommt der Punkt, wo Sie ihn hinter sich lassen sollten und die Umgebung auf eigene Faust erforschen sollten. Die touristischen Sehenswürdigkeiten sollte man auf keinen Fall versäumen aber warum dann nicht mal einen Tag an einem Ort verbringen, der nicht von Menschen mit Fotoapparaten und ausgestreckten Fingern überlaufen ist. Es gibt viele großartige Orte, die Sie sicher nicht in einem Reiseführer finden werden, wo Sie aber dankbar sein werden, dort gewesen zu sein.

 

Finden Sie das Postkarten-Bild 

Wo auch immer Sie in dieser atemberaubenden Region sind, Sie werden sich immer wieder dabei ertappen, die wunderbaren Urlaubserinnerungen mit der Kamera für die Zukunft festzuhalten. Bei so vielen großartigen Sehenswürdigkeiten werden Sie versucht sein, an Ihrem eigenen Wettbewerb „bester Urlaubs-Schnappschuss“ teilzunehmen. Doch lassen  Sie sich dazu verleiten, nicht Ihren ganzen Urlaub nur durch die Linse der Kamera zu sehen, denn die Toskana fühlt und sieht man am besten mit bloßem Auge.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf