Inspirierendes Italien: Filmschauplätze in der Toskana

Donnerstag, 26. März 2015

Inspirierendes Italien: Filmschauplätze in der Toskana

 
Geschrieben von Sonia (27/03/2015)

Bei so vielen Filmen, die Momentaufnahmen der toskanischen Kultur und Landschaften zeigen, sollten Sie sich von einigen cineastischen Leckerbissen inspirieren lassen, wo Sie hingehen können, um Ihr ganz persönliches toskanisches Abenteuer zu erleben. Wir haben für Sie eine Auswahl der drei besten und bekanntesten Filme zusammengestellt, die in der Toskana gedreht wurden.
 

La Vita è Bella (Das Leben ist schön) von Roberto Benigni
Benignis Klassiker zeigt uns die Schönheit des Lebens, trotz des Terrors und Schreckens, die uns umgeben. Obwohl es um die Bewältigung der Judenverfolgung im zweiten Weltkrieg geht, schafft es der Film den Fokus auf die schönen Momente des Lebens zu legen, wie die Kindheit und die Liebe. Folgen Sie Guido Orefice bei seinem Bemühen, die Schrecken des Lebens in einem Konzentrationslager von seinem Sohn Giosuè fernzuhalten und der Hoffnung, wieder mit seiner Frau Dora vereint zu sein.

Die erste Hälfte des Films wurde in Arezzo gedreht, wo Guido und Dora leben, und der Film zeigt uns einige wunderbare Momente des täglichen Lebens, sowie die Plätze und Architektur dieser Stadt. Sie sollten nicht versuchen, die tollkühnen Fahrradtouren nachzuahmen aber Sie können Maria fragen, die Schlüssel direkt auf die Piazza Grande zu werfen oder Sie machen einfach nur wunderschöne Fotos.

 
Ein Quantum Trost von Marc Forster
In den ersten Szenen dieses James Bond Films sieht man 007 durch Italien fahren auf seinem Weg nach Siena. Nach einem dramatischen Autorennen durch einen italienischen Steinbruch kommt Bond in Siena an und sofort beginnt eine superschnelle Verfolgungsjagd durch die beliebteste Veranstaltung der Stadt, den Palio, und endet auf den Dächern der Stadt. Obwohl die Szene sehr temporeich ist, fängt sie doch einige atemberaubende Blicke auf die Stadt ein und ist so ein perfektes Opening für einen unterhaltsamen Aktion Film.

Wenn Sie nach Siena kommen sollten Sie nicht auf den Dächern der Stadt herumklettern, aber wir empfehlen Ihnen, auf den Torre del Mangia zu steigen und von dort oben den wunderbaren Blick auf die Stadt zu genießen.
 

New Moon (Biss zur Mittagsstunde) von Chris Weitz
Die Fans von Stephanie Meyers Teenager Fantasy Filmen werden die Bedeutung Italiens für die Handlung der romantischen Vampir Saga kennen. Auch wenn der Set in Volterra war, einer wirklichen Stadt in der Toskana, die Sie während Ihres Aufenthalts besuchen können, wurde der Film in Montepulciano gedreht. Die italienischen Szenen zeigen Bellas Rennen, um Edward davor zu retten, als Vampir sein Leben durch die Volturi (eine mächtige Vampirfamilie) beenden zu lassen. In diesen dramatischen Szenen haben die Zuschauer einige tolle Blicke auf die hügelige Stadt.
 

Auch wenn Sie kein Fan von Vampiren sind, Montepulciano ist schon wegen seiner beeindruckenden Architektur einen Besuch wert. Spazieren Sie durch die Stadt, machen Sie eine Pause in einem Café oder Restaurant, um die weltbekannten Weine dieser Stadt zu probieren.
 

Wenn Sie eine Unterkunft für Ihr italienisches Leinwandabenteuer buchen, sollten Sie unbedingt einen Blick auf unsere große Auswahlan Toskana Ferienhäusern werfen, die wir anbieten.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf