Die Toskana für Wanderer

Freitag, 15. Mai 2015

Die Toskana für Wanderer

 
Geschrieben von Sonia (15/05/2015)

Die Toskana ist eine wunderbare Region für alle möglichen Leidenshaften, sei es Kunst, gutes Essen oder Shoppen, hier gibt es für jeden etwas! Von den vielen Dingen, für die die Toskana berühmt ist, wird das Wandern oft vergessen, trotz der herrlichen Landschaft rund um die Städte und die bekannten Sehenswürdigkeiten.
Wenn Sie in die Toskana fahren und möglichst viel im Freien machen wollen, packen Sie Ihre besten Wanderschuhe ein, schnappen Sie sich eine Karte, einen Sonnenhut und viel Wasser und machen Sie sich auf den Weg auf einer dieser unglaublich schönen Wanderrouten.

 

Via Francigena
Die Via Francigena ist ein mittelalterlicher Pilgerweg, der in Canterbury beginnt und in Rom endet und durch die Toskana führt.  Die Reise ist derzeit bei religiösen Pilgern nicht so sehr von Interesse wie andere Touren, die durch Europa führen und mehr Aufmerksamkeit erfahren, aber sie ist ein interessanter Spaziergang oder eine Wanderung, je nachdem, wie weit Sie gehen wollen.
Die Routen in der Toskana führen zum Beispiel von Camaiore nach Lucca (etwa 24km) und von Lucca nach Porcari (etwa 10km). Wenn Sie eine Wanderung auf einem Teil der Via Francigena während Ihres Urlaubs planen dann bereiten Sie sich gut darauf vor. Im Gegensatz zu anderen Wanderwegen gibt es hier keine einheitlichen Beschilderungen, was den Weg etwas kompliziert macht. Am besten besorgen Sie sich eine spezielle Wanderkarte oder Sie laden sich die GPS Daten runter, um zu vermeiden, dass Sie vom Weg abkommen.

 

Vie Cave
Diese etruskischen Routen sind ausgegrabene Straßen, die Sovana, Sorano und Pitigliano verbinden und eine wunderbare historische Wanderstrecke. Geschaffen aus religiösen Gründen, bieten die Vie Cave die Erkundung einer herrlichen und einzigartigen Gegend der Toskana. Entlang der Strecke gibt es zahlreiche Informationspunkte, wo die Besucher viel erfahren können über die Kultur der Etrusker und das Straßennetz selbst und man genießt atemberaubende Ausblicke auf die Natur.
Die Vie Cave befinden sich in der Provinz Grosseto, etwa 1 Stunde 45 Minuten Fahrzeit von Siena und sind somit ein idealer Tagesausflug für jeden Besucher der Toskana. Hier können Sie sich eine Karte herunterladen, die den Verlauf der Vie Cave zeigt.

 

Gestalten Sie Ihren eigenen Stadtspaziergang
Ein Ausflug in die Städte der Toskana garantiert viel Lauferei, denn die vielen Sehenswürdigkeiten lernt man am besten zu Fuß kennen. Wenn Sie das Beste aus Ihrem Besuch machen wollen, planen Sie einen Spaziergang durch die Innenstadt, suchen Sie sich die interessanten Punkte aus Ihrem Reiseführer oder planen Sie mit Google Maps. Wählen Sie drei oder vier Sehenswürdigkeiten aus und planen Sie Ihre Route so, dass sie an allen vorbeikommen und schon haben Sie einen wunderbaren kulturellen Spaziergang gestaltet. Wir empfehlen Ihnen eine maßgeschneiderte Tour durch Siena oder San Gimignano, wenn Sie ein begeisterter Wanderer sind und keine Angst vor hügeligem Gelände haben.
Alternativ können Sie eine Tour mit einem Fremdenführer buchen, um viel über die reiche Geschichte der Toskana zu erfahren ohne Ihren Reiseführer zur Hand zu nehmen.

 

Wandern außerhalb der Toskana
Auch wenn es in der Toskana unendlich viele wunderschöne versteckte Wanderwege gibt, lohnt sich ein Tagesausflug außerhalb der Region. Wenn Sie die Idee mögen an der Küste entlang zu wandern, dann fahren Sie mit dem Zug nach Cinque Terre. Die fünf Küstenorte sind die Heimat heller farbenfroher Häuser und sie sind verbunden durch den Azure trail. Dieser Wanderweg ist ein unglaublich schöner Weg entlang der Küste, aber die Besucher müssen sich darüber im Klaren sein, dass an einem heißen Sommertag ziemlich viele die gleiche Idee haben werden.

Ein gemütlicher Weg führt von Riomaggiore nach Manarola, er ist flach und geteert und man kann mit dem Zug weiterfahren zu den anderen Dörfern. Nehmen Sie ein Handtuch und Ihr Badezeug mit, denn Cinque Terre hat einige wunderschöne Strände, an denen man sich während der Wanderung erholen kann.

 

Ein Toskana Ferienhaus mit Pool ist der ideale Platz, um nach einem langen Wandertag in der warmen toskanischen Sonne zu relaxen. Schauen Sie sich unsere Auswahl an wunderschönen Ferienhäusern an und schauen Sie, ob Sie ihre Oase finden nach einer anstrengenden Bergwanderung.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf