Medizinische Hilfe

Donnerstag, 4. Juni 2015

Was ist zu tun, wenn Sie medizinische Hilfe im Urlaub benötigen

 
Geschrieben von  Dympna Docherty (05/06/2015)
 
Ihr Toskana Urlaub ist sicher eine unbeschwerte Zeit, in der Sie entspannen und in die kulturelle Atmosphäre eintauchen können, sollte aber einer Ihrer Mitreisenden unter dem Wetter leiden oder medizinische Hilfe benötigen – hier sind einige Dinge, die Sie wissen müssen.


Kleinere Verletzungen
Bei Schnittwunden, Prellungen, Insektenstiche und Hautausschläge ist es meistens nicht notwendig, ein Krankenhaus in Italien aufzusuchen. Stattdessen können Sie in die nächstgelegene Farmacia, Apotheke, gehen, die Sie in vielen Gemeinden und Städten finden. Sie sind gut erkennbar an einem Schild mit einem kleinen grünen Kreuz. In der Farmacia finden Sie viele Erste Hilfe Artikel und freiverkäufliche Medikamente. Da die Toskana auch die Heimat von Schlangen ist, deren Bisse giftig sein können, ist die Farmacia auch der Ort, wo Sie hingehen können um ein Gegengift zu erhalten.

Die Apotheken haben oft längere Öffnungszeiten als die anderen Geschäfte und auch wenn Sie möglicherweise einige Schwierigkeiten haben, wenn Sie kein Italienisch sprechen geben Ihnen die Mitarbeiter viele Ratschläge, auch über Nahrungsmittel.

 

Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC)
Wenn Sie einen Urlaub in der Toskana planen, ist es sinnvoll, Ihre Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC = European Health Insurance Card) mitzunehmen oder zu beantragen. Mit dieser Karte können gesetzlich Krankenversicherte in Italien und Europaweit ärztliche Hilfe von nicht-privaten Anbietern in Anspruch nehmen, was sich als sehr nützlich erweist, wenn Sie medizinische Hilfe benötigen.

Diese ersetzt aber nicht eine Reisekrankenversicherung, stellen Sie also sicher, dass Sie eine für die Dauer Ihres Aufenthalts abgeschlossen haben.

 

In Notfällen
Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in der Toskana medizinische Hilfe benötigen, dann müssen Sie sich entweder an ein SSN Krankenhaus (Servizio Sanitario Nationale) oder die Guardia Medica wenden, denn dies sind die Einrichtungen, wo Sie Ihre EHIC nutzen können. Guardia Medica ist der ärztliche Notdienst, wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten Erste Hilfe benötigen.

Sollten Sie in einem Notfall medizinische Hilfe benötigen – hier sind die Telefonnummern, die Sie wissen müssen:
 

·          112 – Diese Nummer gilt in den meisten europäischen Ländern und sollte gewählt werden, wenn Sie in einem lebensbedrohlichen Zustand sind. Mit dieser Nummer erreichen Sie Arzt, Feuerwehr, Polizei

·          118 – Krankenwagen (Emergenza Sanitaria)

·          113 – Polizei (Carabineri)

·          170 – internationaler Operator (Informazione Internazionali)

 

Wenn Sie einen Notruf machen müssen ist es wahrscheinlich, dass Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, die Notsituation, wo sich der Notfall ereignet hat, wo Sie sind und weitere wichtige Bezugspunkte nennen müssen.

Wenn es eine Sprachbarriere zwischen Ihnen und den Ärzten gibt, können Sie einige medizinische Ausdrücke auf dieser Website finden.

Wir von To Toskana hoffen, dass Sie wunderbare Ferien genießen ohne Krankenhausaufenthalt.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf