Verlieben Sie sich in den Monte Amiata

Freitag, 14. August 2015

Verlieben Sie sich in den Monte Amiata

 
Geschrieben von Virginie (14/08/2015)
 
Der Monte Amiata dominiert über die Landschaft der südlichen Toskana und ist der zweithöchste Vulkangipfel Italiens. Hier finden Besucher zudem eine Reihe von Touristenattraktionen, wodurch er das perfekte Ziel für einen Tagesausflug oder einen längeren Aufenthalt ist. Der Monte Amiata liegt ca. 80 km südlich von Siena, ist problemlos erreichbar und hat allen Touristen etwas zu bieten.

Naturliebhaber
Abgesehen vom herrlichen Ausblick auf die südliche Toskana findet man auf dem alten Vulkan zahlreiche Wanderwegen, Flüsse, Quellen, Felsvorsprünge und vieles mehr und er ist somit ideal für Spaziergänge oder richtige Bergwanderungen. Der Monte Amiata ist außerdem für seine hochqualitativen Esskastanien und  Pilze bekannt und diejenigen, die die Natur gerne durch Gaumengenüsse kennenlernen, haben in den einheimischen Cafés und Restaurants auseichend Gelegenheit hierzu.

Geschichtefans
Die Geschichte des Monte Amiata ist eng mit Quecksilberbergwerken verbunden und das Parco Museo delle Miniere del Monte Amiata vermittelt Besuchern wundervolle Einblicke in die Bergwerksgeschichte des Vulkans. An den östlichen Hängen des Berges finden Sie die Benediktinerabtei San Salvatore, eines der ältesten Klöster der Region. Das mittelalterliche Stadtzentrum der umliegenden Stadt Abbadia San Salvatore,  die sich um die Abtei entwickelte, wird als eines der bestbewahrten Europas erachtet.

Sportbegeisterte
Alle, die gesunden Sport  und Aufregung suchen, können sich glücklich schätzen, denn der Monte  Amiata ist ein beliebtes Ziel für viele Sportarten wie u.a.  Skifahren, Wandern Mountainbiking, Reiten und Höhlentrekking. Auf dem Vulkan sind fast 25 km an Loipen und Skihängen sowie ein überwältigender, über 28 km langer Wanderweg, dem ‚Anello della Montagna‘ oder Ring des Berges, der Sie um den ganzen Berg herum führt und unvergleichliche Ausblicke auf die umliegende Region bietet.

Diejenigen, die Entspannung suchen
Wenn Sie von den anderen Freuden des Monte Amiata erschöpft sind oder vielleicht lieber sofortige, ernsthafte Entspannung suchen, dann können Sie sich auf den Weg zu einem der Naturheilbäder des Berges machen. Sie haben die Wahl zwischen modernen Thermalbadanlagen, die ein komplettes Angebot an Schönheits- und Entspannungsbehandlungen bieten, oder einfach einer der natürlichen warmen Quellen, die der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung stehen.

Der Monte Amiata ist lediglich eines der vielen, schönen Naturwunder der Toskana. Unsere Ferienunterkünfte in Siena sind der perfekt Aufenthaltsort zum Kennenlernen dieser überwältigenden und vielseitigen Region. Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich einfach an uns. Senden Sie eine Email an uns

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf