Hochzeitsreise in die Toskana

Donnerstag, 19. November 2015

Hochzeitsreise in die Toskana

Geschrieben von Virginie (20/11/2015)

Eine Hochzeitsreise in die Toskana ist eine Gelegenheit, erstaunliche Kulturdenkmäler zu besichtigen und die romantische Atmosphäre der Region einzuatmen und gleichzeitig als Neuvermählte sehr verdiente Zeit allein miteinander zu verbringen. Es ist möglich, dass Sie in den Flitterwochen einfach in Ihrem Ferienhaus bleiben und sich entspannen möchten. Wenn Sie aber die Gegend erkunden möchten, dann finden Sie in der Toskana unzählige romantische Orte. 
Wenn Sie ein Auto mieten und Ihre Umgebung erkunden, dann finden Sie sicherlich malerische Landschaften, die perfekt Fotomotive bieten, und Möglichkeiten zum Spazierengehen. Wenn Sie aber für Ihre Reise richtige Besichtigungstouren planen, dann können wir Ihnen Folgendes empfehlen. 

Sonnenuntergang/Sonnenaufgang in Pisa
Wenn Sie sich in der Nähe von Pisa aufhalten, dann lohnt es sich, bis spät draußen zu bleiben oder früh aufzustehen und den Schiefen Turm von Pisa zu besuchen, um dort den Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang zu sehen. Sie werden feststellen, dass die Piazza del Duomo dann ruhiger als in der Mitte des Tages ist, und Sie können so die Atmosphäre richtig genießen und die Schönheit dieser weltberühmten Bauwerke bewundern.
Wenn Sie diese Erfahrung mit einem Frühstück oder Abendessen vereinen, dann können Sie zudem die Küche Pisas probieren.
Es lohnt sich aber auch, den Gebäudekomplex während der Öffnungszeiten zu besuchen, da Sie dann den Turm besteigen und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt genießen und auch den spektakulären Innenraum des Duomo besichtigen können. 

Gehen Sie zum Strand – oder in ein Thermalbad!
Die Küste der Toskana hat viele hervorragende Strände, an denen sich Neuvermählte entspannen können. Da viele dieser Privatstrände sind, können Sie einen luxuriösen Aufenthalt mit Sonnenliegen und einigen wundervollen Bars mehr oder weniger garantieren. Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, dann besuchen Sie eines der toskanischen Thermalbäder mit Naturquellen. Es stehen zahlreiche Thermalbäder zur Auswahl und sie eigenen sich perfekt zur Entspannung in den Flitterwochen. Für eine großartige Erfahrung empfehlen wir die Saturnia-Therme.

Besuchen Sie einen botanischen Garten
Ein Ausflug zu einem botanischen Garten während Ihrer Flitterwochen in der Toskana ist eine wundervolle Möglichkeit, dem Trubel zu entkommen. In den meisten Gemeinden finden sich zudem ausreichend Grünflächen.
Der Orto Botanico dell'Università di Siena ist der botanische Garten der Universität und ist das ganze Jahr hindurch geöffnet. Er befindet sich in der Stadt und der Eintritt ist frei und Sie können so dem oft sehr geschäftigen Stadtzentrum von Siena entkommen und eine wundervolle Auswahl an Pflanzen bewundern.

Wenn Sie eine Hochzeitsreise planen und nach einem wirklich entspannenden Aufenthaltsort suchen, dann sehen Sie sich unsere Auswahl an romantischen Ferienunterkünften in der Toskana auf unserer Website an. 

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf