Entdecken Sie die Kunstszene der Toskana

Freitag, 8. Juli 2016

Entdecken Sie die Kunstszene der Toskana
 
Geschrieben von Ruth (08/07/2016)

Die Toskana gilt als Geburtsstätte der Renaissance, sie ist reich an Kulturschätzen, Kunstgeschichte und Gemälden, die weit über die handelsüblichen Malereien hinausgehen.  

Vom Apennin und der römischen Zivilisationen bis hin zu den Medicis und den bekannten Helden der Renaissance, wenn Sie ein Künstler oder Kunstfreund sind, sollte die Toskana ganz oben auf Ihrer Reiseliste stehen.

Ganz gleich ob Sie auf der Suche nach einem Kurzurlaub sind oder längere Zeit  entspannen möchten, in der Toskana gibt es bei jeder Gelegenheit so viel zu sehen und zu erleben.  Also, wo kann man anfangen?

Wenn Sie nach einem Ziel für einen kurzen Urlaubsaufenthalt im Frühling oder Herbst suchen, wie wäre es dann mit Florenz? Es ist die größte Stadt der Toskana und auch wenn man nicht alle Sehenswürdigkeiten auf einmal besichtigen kann, hat es den Vorteil, dass man nicht viel auf Reisen sein muss und kostbare Zeit verliert.


Die ganze Stadt Florenz ist ein lebendiges Museum voller Kunstwerke und Architektur der Renaissance. Wir empfehlen mit dem Forte di Belvedere und seiner faszinierenden Lage und Ausstrahlung zu beginnen. Sie werden die fantastische Aussicht auf Florenz genießen und können nebenbei die neueste Skulpturenausstellung in den Gärten besuchen.

Im Anschluss können Sie nebenan den berühmten Palazzo Pitti und die Palatine Gallery bewundern. Die Hauptgallerie enthält bis zu 500 Gemälde aus der Privatsammlung der Medici Familie einschließlich atemberaubender Werke von u.a. Raphael, Caravaggio und Correggio. Die Zimmer innerhalb des Palazzo Pitti wurden sogar von Pietro da Cortona ausgestattet. Von ihm stammen einige der bemerkenswertesten Fresken wie die vier Lebensalter und der Planetensaal mit der Darstellung von Venus, Apollo, Mars, Jupiter und Saturn.

Wer etwas mehr Zeit in der Toskana verbringen kann, sollte als nächstes das wunderschöne Arezzo besichtigen. Nachdem Sie in Florenz einige der schönsten Beispiele der Renaissance-Kunst gesehen haben, machen Sie einen Ausflug nach Arezzo in das Herz der mittelalterlichen Toskana.

Beginnen Sie mit einem Spaziergang durch die Stadt, um die alten Überreste der etruskischen Nekropolen Poggio del Sole zu sehen. Gehen Sie dann zur Piazza Grande, einem der beeindruckensten mittelalterlichen Plätze. Es gibt viel zu bewundern von den gotischen Etagen des Palazzo di Fraternita dei Laici bis hin zur
Palazzo delle Logge (auch Loggia del Vasari genannt) und deren manieristischen Kunstwerken sowie den Fresken des Bischofspalasts.


Arezzo ist reich an Kirchen mit Wandgemälden, Skulpturen und Malereien. Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie die das kleine Museum Casa Vasari und seine mit Gemälden geschmückten Zimmer, das Stadtmuseum, um einige zeitgenössische italienische Meisterwerke zu bewundern. Wenn Sie noch ein schönes Souvenir suchen, dann fahren Sie zum bekannten Schmuckoutlet UnoAerre in Arezzo.

Nach der Zeit im Landesinneren, geniessen Sie Ihre Fahrt im Auto in Richtung der Küstenstadt Livorno. Diese oft unterschätzte Stadt bietet mehr als man auf den ersten Blick vermuten mag. Besichtigen Sie das von den Venezianern erbaute Stadtviertel Venezia Nuova, auch Neuvenedig genannt. Egal, ob Sie mit dem Boot fahren oder durch die verwinkelten Kanäle entlang spazieren, Livorno ist ein fantastischer Ort, um Ihre Zeit an der toskanischen Küste zu beginnen.

Dieser Bereich gibt Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Stadt. Sie können die bunten Gebäude betrachten und die neue Festung der Stadt. Der frühe Abend ist die perfekte Zeit die weitläufige Terazza Mascagni mit ihrem Schachbrettboden und einer fantastischen Aussicht auf das Meer zu erleben. Fühlen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzt.

Am nächsten Morgen können Sie zu einem Ausflug zum Kloster und zur Wallfahrtskirche Santuario di Montenero auf einem Hügel oberhalb der Stadt Livorno starten. Sie werden mit einer spektakulären Aussicht auf das Küstengebiet belohnt. Der Altar der Kirche ist wunderschön und Sie können die atemberaubenden Gemälde über die Wunder und Erzählungen der Jungfrau Maria und der Region bestaunen. Man kann direkt zur Kirche hinauf fahren, aber es ist auch ein Erlebnis ohne Auto oder Seilbahn inmitten der Natur den Aufstieg zu Fuß zu meistern.

Wann immer Sie sich für einen Urlaub in der Toskana entscheiden, Sie werden sofort begeistert und verzaubert sein von den Kunstschäten, der beeindruckenden Architektur und den historischen Gebäuden inmitten dieser Region. Klicken Sie hier, um Ihr privates Ferienhaus in der Toskana zu buchen.


Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf