Orte, die man auf der Reise durch die Toskana gesehen haben muss

Freitag, 15. Juli 2016

 Orte, die man auf der Reise durch die Toskana gesehen haben muss

Geschrieben von Virginie (15/07/2016)

Eine der besten Möglichkeiten, um ein Land kennenzulernen ist mit dem eigenen Auto.
Das Land auf eigene Faust erkunden, durch malerische Dörfer und historische Städte zu streifen wird Ihnen eine neue Seite der traumhaften Toskana eröffnen.  

Wenn Sie bisher noch nicht durch die Toskana gefahren sind, fangen Sie mit Pisa an. Die Straßen sind relativ mühelos zu befahren und Sie werden von dem berühmten architektonischen Weltwunder empfangen.

Die Piazza di Miracoli zählt zur Sammlung wunderschöner Gebäude in Pisa. Der schiefe Turm, Dom, Baptisterium und Friedhof - sind zu Recht zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Und vergessen Sie nicht sich auf Ihrer ersten eindrucksvollen Entdeckungstour ein echtes italienisches Eis zu holen.


Dann geht es weiter nach San Gimignano. Sie werden nicht nur einige der spektakulärsten Ausblicke, einschließlich der Aussicht auf die Stadt erleben, sondern auch von San Gimignano selbst fasziniert sein. San Gimignano verdient wahrlich die Aufnahme als UNESCO Weltkulturerbe und den Namen „Stadt der Türme“.

Spazieren Sie entlang der verwinkelten mittelalterlichen Gassen bis zur Piazza del Duomo für ein Mittagessen, umgeben von Künstlern, Puppentheatern und Musik. Erklimmen Sie den Torre Grossa, den höchsten Turm der Stadt und genießen Sie den Ausblick auf die hügelige unberührte Toskana. Verbringen Sie den Nachmittag mit einem Besuch des Foltermuseums oder schlendern Sie durch die malerischen Gassen und erkunden Sie idyllische Geschäfte und Eisdielen.

Als nächstes Reiseziel können Sie das wunderschöne Siena kennenlernen. Dazu muss  erwähnt werden, dass man diese historische Stadt am besten kennenlernt, wenn man sich einige Tag Zeit für alle Eindrücke und Sehenswürdigkeiten nehmen kann. Schlendern Sie durch die belebten Straßen und widerstehen Sie der Versuchung zu viel einzukaufen, bis Sie die Piazza del Campo erreicht haben.
Dieser mit Restaurants umsäumte Hauptplatz mit dem abfallenden Ziegelsteinboden ist einer der berühmtesten und romantischsten Plätze aus der Mittelaltergeschichte der Toskana. Auf diesem Platz wird zweimal im Jahr jeweils am 2. Juli und 16. August, das berühmte Pferderennen „Palio di Siena“ ausgetragen.

Sobald Sie einen leckeren Cappuccino getrunken und die lebendige Atmosphäre der Piazza eingeatmet haben, halten Sie sich bereit für die Erklimmung der 400 Stufen des Torre del Mangia. Der wunderbare Panoramablick auf Siena ist die Anstrengung wert.
Sie werden einen eindrucksvollen Ausblick auf die traditionellen Terrakotta-Dächer, die Kathedrale und die alte ursprüngliche Stadtmauer haben. Gönnen Sie sich nach dem Abstieg ein spätes Mittagessen, denn die Toskana ist der Ursprung der echten italienischen Küche, bevor Sie die Kathedrale, Krypta und das Museo dell'Opera besichtigen.

Chianti
Was wäre eine Reise durch die Toskana ohne den obligatorischen Besuch des Chianti-Gebiets. Sobald Sie von Florenz aus Richtung Süden fahren, werden Sie schnell in die typische, spektakuläre Landschaft der Toskana eintauchen.

Das Chianti ist voller malerischer mittelalterlicher Burgen, die oft zu Weingütern gehören mit der Möglichkeit an einer Weinprobe teilzunehmen. Besuchen Sie das wunderschöne Montefioralle und sein Schloss, ein mittelalterliches Dorf bei Greve. Hier ist nicht nur die Zeit stehengeblieben, sondern es war auch die Heimat von Leonardo da Vincis berühmter Mona Lisa (der Person nicht des Bildes).

Auf Ihrer Reise sollten Sie Greve unbedingt mit einplanen. Hier ist das Herz des Chianti Classico Gebietes. Besuchen Sie das Weinmuseum und erfahren Sie etwas mehr darüber, wie es beispielsweise hergestellt wird, bevor es in Panzano gelagert wird. Diese schöne Stadt ist der perfekte Ort, um die Gedanken für eine Weile ruhen zu lassen und im italienischesn Essen, dem Wein und Kultur zu versinken bevor der Alltag einen wieder einholt und bis zur nächsten Reise.



Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf