Meine nächste Reise in die Toskana

Freitag, 19. August 2016

Meine nächste Reise in die Toskana – meine ungefähre Reiseroute

Geschrieben von Kiri (19/08/2016)

Seit meiner Rückkehr von meinem ersten Urlaub in der Toskana sehne ich mich nach einer weiteren Reise in diese schöne Gegend. Ich habe das Gefühl, dass der Wein, das Essen und die Hügellandschaft nach mir rufen! Daher habe ich beschlossen, einen weiteren Urlaub zu buchen. Leider muss ich bis zum nächsten Herbst warten, aber dafür habe ich massenhaft Zeit, das beste Toskana-Abenteuer zu planen.   

Letztes Mal wohnten wir in Lecchi in Chianti, in diesem bezaubernden Apartment. Ich bin nicht sicher, wie wir unseren ersten Urlaub übertreffen können, da wir beide der Meinung sind, dass er unser bester gemeinsamer Urlaub war. Hier können Sie lesen, was wir auf unserer Reise unternommen haben!

Das nächste Mal möchten wir während der Traubenernte in die Toskana fahren. Außerdem haben uns mehrere Leute während unseres Besuchs gesagt, dass September/Oktober eine günstige Zeit ist, wenn wir die Blütenpracht sehen wollen, die das toskanische Hügelland in ihren Farben erglühen lässt. 

Traubenernte in der Toskana
Einer der Hauptgründe für einen Besuch im Herbst ist, dass wir die Traubenernte erleben und selbst aktiv auf einem toskanischen Weingut an der Ernte teilnehmen möchten.  Während dieser Jahreszeit strahlt die Toskana in den schönsten Herbstfarben, wenn die Blätter rotgolden werden und Blumen auf den Feldern und in der Landschaft alle Farben des Regenbogens widerspiegeln. 

Und das Wetter ist auch sehr angenehm, mit milden Temperaturen tagsüber und frischen, kühlen Abenden. Die genauen Termine für die toskanische Traubenernte oder ‚Vendemmia’ werden jedes Jahr festgelegt und hängen von Wetter, Regenfall und Variationen zwischen den Weingütern ab. Die Trauben müssen vor der Ernte die richtige Süße erreichen. Und man kann selbst teilnehmen: Traubenpflücken, Vorbereiten und Mitwirken an der toskanischen Weinkultur klingt alles sehr einladend.   


Gastronomie- und Weinfeste
Da ich ein großer Feinschmecker bin, war ich etwas enttäuscht, dass wir bei letzten Mal kein Gastronomiefest besuchen konnten. Dieses Mal werde ich aber sicherstellen, dass wir während unseres Aufenthalts Gelegenheit dazu haben. Ich probiere sehr gerne frisch zubereitete Speisen und kaufe gerne schmackhafte örtliche Spezialitäten und werde daher bei meinem nächsten Urlaub einige der besten Gastronomiefeste besuchen, die die Toskana zu bieten hat.

Im Herbst bereiten sich viele der Städte und Dörfer auf die Gastronomie- und Weinfeste vor. Wie es scheint, haben die meisten Städte mindestens eines im Verlauf des Jahres. Abgesehen von den Weinfesten gibt es auch Oliven-, Trüffel-, Esskastanien- und Pilzfeste.

Weinprobe
Eines unserer besten Erlebnisse im letzten Urlaub war die Weinprobe bei Casanuova di Ama. Daniela war eine perfekte Gastgeberin und servierte uns ein wahrhaftes Festessen und wir mochten zudem alle Weine, die wir probierten. Ich glaube nicht, dass ich in die Toskana zurückkehren könnte, ohne an einer weiteren Weinprobe teilzunehmen. Wir könnten zum selben Ort zurückkehren oder ein anderes Weingut erkunden, das andere Weine anbietet.   

Mehr Hügelstädte von der Liste streichen
Beim letzten Mal besuchten wir San Gimignano, Lucca und Montalcino. Ich möchte aber auf jeden Fall noch weitere mittelalterliche Hügelstädte erkunden. Vielleicht fahren wir beim nächsten Mal in die Gegend südlich von Siena und besuchen Pienza und Montepulciano, die uns nachdrücklich empfohlen wurden. Außerdem steht noch Greve in Chianti auf der Liste. Wir waren nicht weit davon, hatten aber keine Zeit für einen Besuch.  


Radfahren
Mein Partner vollendete vor kurzem den Dallaglio Cycle Slam, eine extrem anstrengende Herausforderung für wohltätige Zwecke. Als wir in der Toskana waren, waren wir frustriert, weil wir unsere Räder nicht dabei hatten, denn überall gab es wundervolle Straßen, die zum Radfahren einluden. Zudem ging das 2016 Giro d’Italia durch eine Stadt in unserer Nähe. Wir beneideten alle Radfahrer, die vorbeifuhren. Das nächste Mal nehmen wir entweder unsere Räder mit oder wir mieten welche und fahren auf einigen der beeindruckendsten Straßen der Toskana.

Aber wir haben noch Zeit, denn unser Urlaub ist erst für Herbst 2017 geplant. Ich werde näher an der Zeit eine detaillierte Reiseroute bekannt geben, denn ich bin sicher, dass es noch vieles mehr gibt, das ich mit einplanen möchten. In Zukunft mehr an dieser Stelle …. 

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf