Dinge, die Sie auf Ihrer Toskana Reise lernen können

Freitag, 7. Oktober 2016

Dinge, die Sie auf Ihrer Toskana Reise lernen können

Geschrieben von Sonia (07/10/2016)

Eine Reise in die Toskana ist weit mehr als nur ein Urlaub. Wenn Sie von Ihrer Reise mehr erwarten und mehr mit nach Hause nehmen möchten, dann ergreifen Sie eine der vielen Möglichkeiten.

Besondere Erfahrungen und auch Bildungsaktivitäten helfen Ihnen langwährende Erinnerungen zu schaffen. Bringen Sie ein Stück Toskana wieder mit nach Hause indem Sie eine Erfahrung buchen, von der Sie lernen können.

Hier sind sechs Dinge, die Sie auf einer Reise in die Toskana lernen können:

1. Italienisch sprechen
Warum nicht Ihre Italienerlebnisse intensivieren durch die Buchung eines Sprachunterrichts während Ihres Besuchs? Wenn Sie vorhaben mehr Zeit in der Toskana zu verbringen oder regelmäßige Besuche planen, dann lohnt sich ein Italienischkurs.

Es gibt viele Sprachschulen wie z.B. in Florenz. Und wenn Sie es nicht schaffen einen Kurs zu besuchen, versuchen Sie einfach einige wichtige Wörter und Sätze von den Einheimischen einzufangen.


2. Wie man Wein richtig verkostet
Lernen Sie Wein zu verkosten wie es Italiener tun und erfahren Sie auf einer Weintour eine Menge Informationen rund um den Wein. Diese Touren bieten Ihnen die Möglichkeit, genau zu lernen, wie Wein in der Toskana produziert wird und zu entdecken, was den Wein hier so besonders macht. Sie werden auch lernen, welche Weine mit welchen Gerichten zusammenpassen, damit Sie das nächste Mal, wenn Sie in der Toskana in ein Restaurant essen gehen, den passenden Wein dazu auswählen können.

3. Reiten lernen
Das ist vielleicht nicht für jedermann interessant, aber von allen möglichen Orten Reiten zu gehen, sollte die Toskana ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Sie können am Strand entlang auf einem romantischen Ausritt gehen oder die frische Luft in der beeindruckenden Landschaft genießen. Wenn Sie noch nie auf einem Pferd geritten sind, können Sie eine Reitstunde buchen und Anfänger können einen Ausritt mit einem erfahrenen Führer, der die Gegend kennt ausprobieren.
   

4. Italienisch kochen lernen
Neben den weltbekannten Weinen, ist die Toskana auch für ihre kulinarischen Genüsse bekannt. Buchen Sie eine „Food-Tour“ oder einen Kochkurs , wo Sie lernen werden, wie Sie Ihre italienischen Lieblingsgerichte zubereiten können. Sie werden erfahren, wo alle Zutaten zu kaufen sind. Dann können Sie einige der köstlichen toskanischen Gerichte nachkochen, wenn Sie wieder nach Hause gekommen sind und in Erinnerungen schwelgen möchten.

5. Segway fahren lernen
Man könnte annehmen, das ein Segway zu fahren recht unkompliziert ist, aber es erfordert doch ein wenig Übung. Die Segway-Tour Führer werden Ihnen zu Beginn Ihrer Tour einen kurze Einweisung geben und Ihnen die Grundlagen erklären. Schnell werden Sie den Dreh raus haben und nach ein paar Stunden Fahrt in einer toskanischen Stadt, werden Sie sich wie ein Profi fühlen. Segways sind eine praktische Möglichkeit in Städten wie Florenz, Pisa und Siena alles zu sehen und zu entdecken.



6. Fotografieren lernen

Die Landschaften in der Toskana werden Sie begeistern und wenn Sie einige der grundlegenden fotografischen Kenntnisse lernen, können Sie diese besser einfangen. Sie können Fotokurse besuchen und Stunden buchen, während Sie in der Toskana sind. Spielen Sie mit verschiedenen Einstellungen und besuchen ein paar verschiedene  Orte für wirklich atemberaubende Aufnahmen.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf