Warum Sie sich in Siena verlieben werden

Freitag, 25. November 2016

Warum Sie sich in Siena verlieben werden

Geschrieben von Virginie (25/11/2016)

Ich werde versuchen Ihnen zu erklären, warum Sie sich bestimmt in die Stadt Siena verlieben werden. Bevor ich das erste Mal in die Toskana gefahren bin, habe ich hauptsächlich nur davon gehört wie zauberhaft Florenz ist und natürlich stimme ich dem zu, aber persönlich bevorzuge ich Siena. Lesen Sie warum.

Siena hat so etwas charmantes und zauberhaftes an sich. Die Stadt ist ziemlich großflächig, selbst wenn es sehr lebhaft ist, hat man nicht das Gefühl davon überwältigt zu werden. Hinzu kommt, dass Siena eine relativ kleine Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern ist. Die gepflasterten Straßen und alten Mauern, die die Stadt umgeben, werden Sie sofort begeistern und Sie werden schnell erkennen, warum Siena eine so beliebte italienische Stadt ist.

Siena ist anders als viele Städte, die ich bereits besucht habe. Sie hat definitiv ihre eigene Persönlichkeit und fühlt sich nicht wirklich wie eine Stadt an. Für mich hat es sich angefühlt, wie wenn ich in die Vergangenheit zurückversetzt worden wäre.


Die Stadt Siena fühlt sich an wie eine Stadt, die sich verkleidet. Sie ist in 17 Bezirke unterteilt, die jeweils eigene Namen und Farben besitzen. Und jedes Mal, wenn Sie Siena besuchen, werden Sie immer wieder neue Geschäfte entdecken, Orte zum Essen gehen und andere versteckte Juwelen.

Siena hat wohl eines der besterhaltenen mittelalterlichen Plätze Europas, ein perfekter Ort, um ein Eis zu genießen, seine Gedanken zu sammeln, eine Kleinigkeit zu essen und dabei die herrliche Architektur zu bewundern, die Sie umgibt. Die Piazza del Campo liegt im Herzen des historischen Zentrums von Siena. Weltberühmt ist das dort jährlich stattfindende Pferderennen namens Palio.


Andere wichtige Sehenswürdigkeiten, die es in Siena zu bestaunen gibt, sind die Kathedrale, definitiv eine Rivalen zur Kathedrale von Florenz. Es ist noch beeindruckender, sobald man hineinkommt. Achten Sie auf den Fonte Gaia auf dem Hauptplatz, es ist der größte Brunnen in der Stadt. Sie werden auch ehrfürchtig vor dem Palazzo Pubblico stehen, einem atemberaubenden Palast aus dem 13. Jh. , der im Jahr 1297 gebaut wurde.


Wenn Sie Siena besuchen, müssen Sie sich unbedingt auf den Weg bis zum Gipfel des Torre del Mangia machen. Es ist ein 87 Meter hoher Turm mit Panoramablick auf die Stadt. Sie können nicht nur die ganze Stadt von oben sehen, sondern Sie können auch in die Ferne blicken, die Landschaft und die Berge in der Ferne bewundern. Es ist kein leichter Aufstieg, es wird auf dem Weg nach oben schmal und man muss insgesamt 400 Stufen erklimmen, aber es lohnt sich.


Das Zentrum von Siena ist für Fahrzeuge gesperrt, abgesehen von Bussen und Autos mit einer lokalen Genehmigung, daher könnten Sie auch mit dem Zug anreisen. Wir sind mit dem Auto gefahren und haben es geschafft einen Parkplatz gleich außerhalb der Stadtmauern für zwei Euro pro Stunde zu finden. Siena war nur ca. 45 Autominuten von Lecchi in Chianti entfernt, wo wir während unserer Aufenthalts wohnten.

Es fällt Ihnen sicher nicht schwer zu erkennen, warum Siena eine so charismatische europäische Stadt ist. Man sollte sie unbedingt selbst gesehen haben, um es zu verstehen. Wenn Sie in Urlaub in die Toskana fahren, sollten Sie sich daher Siena unbedingt ansehen.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf