Entdecken Sie San Gimignano

Freitag, 30. Dezember 2016

Entdecken Sie San Gimignano


Geschrieben von Kiri (30/12/2016)

Von allen mir bekannten mittelalterlichen Hügelstädten in der Toskana ist San Gimignano die wohl bekannteste. Sie ist berühmt für Ihre aus dem 13 Jh. stammenden Mauern, die mittelalterlichen Türme und Häuser. Daher war San Gimignano natürlich auf der Top 10 Liste unserer Toskana Reise. Im Voraus habe ich im Internet recherchiert und mir Bilder von San Gimignano angesehen. Ich hatte daher eine gute Vorstellung davon, wie es aussehen könnte, aber die Wirklichkeit übertraf all meine Erwartungen.

Zuerst hat mich bereits aus der Ferne diese bezaubernde Stadt fasziniert, als wir durch die kurvenreichen toskanischen Straßen fuhren und ich einen kurzen Blick auf San Gimignano werfen konnte. Dieser Ausblick von weitem wird Sie bereits verführen, näher kommen zu wollen. Sobald Sie sich auf der Straße befinden, die in die Stadt führt, werden Sie sofort die hoch aufragenden Mauern bemerken.


Ich empfehle schon früh am Morgen, anstatt kurz vor der Mittagszeit zu kommen, so wie wir. Das Parken ist eine kleine Herausforderung. Wenn Sie sich fit genug fühlen, können Sie außerhalb der Stadt unten am Hügel parken, wenn Sie den Aufstieg zu Fuß nicht scheuen.

Einmal angelangt, werden Sie die Architektur bewundern und beginnen die Stadt zu entdecken. Es fühlte sich an, wie wenn wir uns in einer Art mittelalterlicher Burg oder Dorf befinden würden, vor allem, wenn man entlang der gepflasterten Straßen geht und die Gebäude bestaunt. Unverkennbar werden Sie im Zentrum den Dom von San Gimignano erblicken, einer Kirche aus dem 12 Jahrhundert.


Eine Sache, an die ich mich besonders an San Gimignano erinnere, sind ist die einzigartigen Geschäfte. Wenn Sie einige traditionelle toskanische Waren wie Keramik, Nudeln, toskanische Salami, Olivenöl oder Wein kaufen möchten, dann werden Sie hier die Qual der Wahl haben. Ich erinnere mich auch an die beiden Foltermuseen, für deren Besuch wir leider keine Zeit mehr hatten, aber sie ergänzen zweifellos die mittelalterliche Atmosphäre der Stadt.

Es gibt auch viele Restaurants auszuprobieren, einige davon findet man in versteckten Ecken, wenn man die gepflasterten Wege entlang geht. Erkunden Sie auch die etwas weiter versetzt liegenden Straßen, um einige der echten lokalen Restaurants zu finden.

Wir haben uns für eine traditionelle Pizzeria von einer einheimischen Familie entschieden. Wir probierten die Pizza mit toskanischer Salami und Spinat, die zwar nicht viel Tomatensauce hatte, aber dennoch köstlich war. Der Spinat in der Toskana ist so geschmackvoll, ich habe versucht es zu Hause nach zu kochen, aber es ist einfach nicht das selbe.


Nehmen Sie sich auch genügend Zeit, um zu Fuß den höchsten Punkt in San Gimignano zu erklimmen, von dem aus Sie eine spektakuläre Aussicht genießen werden. Sie können in die toskanische Landschaft und in die weite Ferne blicken. Einige der Restaurants bieten auch herrliche Panoramablicke, so können Sie in die Landschaft eintauchen, während Sie Ihr Essen genießen.


Ich habe ein kleines Video von unserer Zeit in San Gimignano gedreht. Leider regnete es an diesem Tag, aber das hat uns nicht davon abgehalten, von dieser einzigartigen mittelalterlichen Stadt begeistert zu sein.  Hier können Sie das Video und unsere Entdeckungstour sehen.  Möchten Sie Ihren nächsten Urlaub in der Toskana buchen? Werfen Sie einen Blick auf einige unserer luxuriösen privaten Villen, die wir rund um San Gimignano haben und erfahren Sie mehr über San Gimignano hier.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf