Was sollte in Ihrem Urlaubskoffer für die Toskana nicht fehlen?

Freitag, 17. März 2017

Was sollte in Ihrem Urlaubskoffer für die Toskana nicht fehlen?

Geschrieben von Mikolaj (17/03/2017)

Nachdem Sie Ihren Toskana-Urlaub gebucht haben, wird es vor der Abreise Zeit zu überlegen was man alles mitnehmen möchte. Wenn Sie das Beste aus Ihrem Toskanaabenteuer machen wollen, dann gibt es einige Dinge, die Sie beim Kofferpacken nicht vergessen sollten.

Natürlich hängt es von der Jahreszeit ab, welche Kleidung sinnvoll ist. Wenn Sie nicht in den heißesten Monaten des Jahres in Urlaub fahren, sollten Sie eine gemütliche Strickjacke mitnehmen, da Abends die Temperaturen manchmal ein wenig abkühlen.

Sicher haben Sie sich auch schon Gedanken darüber gemacht welche Art von Urlaub Sie in der Toskana machen wollen. Wenn Sie vorhaben ziemlich aktiv zu sein, dann werden Sie sicher Ihre Sportsachen mitnehmen. Wir haben einige allgemeine Dinge für Sie zusammengestellt, die Ihnen beim Kofferpacken für Ihren Toskana-Urlaub helfen können:

Wanderschuhe
Wenn Sie in der toskanischen Landschaft auf Entdeckungstour gehen möchten und Wanderungen einplanen, dann werden Sie auf jeden Fall geeignete Wanderschuhe benötigen. Das Gelände in der Toskana ist je nach Region unterschiedlich, so dass Sie vor allem auch bequeme und geeignete Wanderschuhe benötigen.
Wenn Sie in den Hügelstädten und Dörfern nur ein wenig umherlaufen wollen dann sind ein Paar Turnschuhe ausreichend. Bedenken Sie, dass viele der kleinen Gassen uneben und gepflastert sind, diese können auch etwas rutschig sein, wenn es feucht wird, so dass es sich lohnt Schuhe mitzubringen, die Ihnen einen guten Halt geben.


Ein Reiseführer
Ein Reiseführer kann sehr praktisch sein. Oft denkt man, man hat alles bereits im Voraus geplant, aber ein Reiseführer hat oft weit mehr praktische Informationen, die Ihnen weiterhelfen können, wenn Sie ankommen. To-Toskana hat einen Reiseführer erstellt, den Sie herunterladen und mitnehmen können, klicken Sie hier um mehr zu erfahren. Er bietet Ihnen unter anderem Fahrtipps in Italien, welches Städte Sie besuchen sollten und die besten Tipps für Aktivitäten in der Toskana.

Passende Kleidung für Kirchen
Wenn Sie Kirchen und andere religiöse Gebäude in der Toskana in Städten wie z.B. Florenz  besuchen wollen, dann benötigen Sie die dafür passende Kleidung. Es wäre sonst eine echte Enttäuschung, wenn Sie ankommen und feststellen, dass Sie ins Innere können. Sie benötigen ein langärmeliges Oberteil und Hosen. Ein langer Schal ist eine praktische Alternative zu langen Ärmeln für die Damen und kann leicht in Ihre Reisetasche passen. Knie und Schultern müssen beim Eintritt in die Kirchen verdeckt sein.


Kamera
Vergessen Sie nicht Ihre beste Kamera einzupacken, da Sie in der Toskana bestimmt eine Menge Fotos machen wollen. Es gibt so viele wunderschöne Motive und Anblicke, dass man die Möglichkeit haben möchte, so viele Fotos wie gewünscht machen zu können. Nehmen Sie auch eine ausreichende Speicherkarte mit, da Sie bestimmt die ganze Zeit Schnappschüsse machen werden.

Elegante Kleidung
Italiener sind auf der ganzen Welt bekannt dafür, dass sich sich gut kleiden, so dass sie feststellen werden, dass es in manchen Restaurants einen entsprechenden Dresscode gibt.  Vielleicht möchten Sie auch einige elegante Outfits für Abends. Es gibt auch auch versteckte und gemütliche Restaurants in der Stadt, falls Sie es nicht ganz so schick mögen.

Leichte Regenbekleidung
Obwohl das Wetter im Sommer in der Toskana herrlich ist, gibt es immer eine kleine Chance für einen Regenschauer oder einen Sturm. Nehmen Sie eine leichte Regenjacke mit, damit Sie nicht überrascht werden und Ihren Ausflug weiter genießen können, auch wenn sich das Wetter ein wenig ändert. 


Badebekleidung
Wenn Sie planen öffentliche Schwimmbäder zu besuchen, denken Sie daran, dass einiger Orts Badekappenpflicht besteht. Manchmal sind für Herren auch Badehosen Vorschrift. Vielleicht nehmen Sie ein Auswahl an verschiedener Badebekleidung mit.

Insektenmittel
Stechmücken können in der Toskana manchmal hartnäckig sein, vor allem wenn Sie Abends ausgehen. Denken Sie daher daran ausreichend Mückenmittel mitzunehmen.

Packen Sie nicht zu viel ein
Wenn Sie in den Geschäften vor Ort sind und die köstlichen Weine probieren, möchten Sie vielleicht ein paar Einkäufe machen. Sparen Sie daher im Voraus schon etwas Platz in Ihrem Gepäck, so dass Sie den Geschmack der Toskana mit nach Hause nehmen und noch Wein und Olivenöl einpacken können. Sollte Ihnen der Platz ausgehen, gibt es auch einige Läden, bei denen Sie sich den Wein und das Öl nach Hause liefern lassen können.


Nehmen Sie Ihr Fahrrad mit
Wenn Sie das Radfahren lieben, werden Sie es bereuen, wenn Sie in die Toskana ohne Ihr Fahrrad reisen und an den vielen Radfahrern vorbei müssen, welche die einmaligen Radwege genießen. Für den Fall, das Sie Ihre Fahrräder nicht mitnehmen können, gibt es in der Toskana auch genügend Fahrrad-Verleih-Stationen.

Erste-Hilfe-Set
Es ist immer sinnvoll einige der wichtigsten Medikamente dabei zu haben. Wenn Sie viel unterwegs sein werden und viele Aktivitäten planen ist ein Erste-Hilfe-Set ein Muss. Wenn Sie nicht zu viel einpacken wollen, dann sind die wichtigsten Inhalte Pflaster, ein Antiseptikum und Antihistaminika.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf