Oldtimer und Sportwagen in der Toskana

Donnerstag, 18. Mai 2017

Oldtimer und Sportwagen in der Toskana

Geschrieben von Mikolaj (18/05/2017)

Sind Sie oder Ihre Kinder Fans von Oldtimern und Sportautos? Möchten Sie wunderschön restaurierte Oldtimer auf den Straßen der toskanischen Städte entdecken? Träumen Sie davon die Fabriken und Museen der berühmten italienischen Sportautos wie Ferrari, Lamborghini oder Pagani zu besuchen? Oder vielleicht möchten Sie etwas Zeit mit Ihren Kindern auf einer Kartbahn verbringen? Hier ist eine Liste von Abenteuermöglichkeiten für Auto-Begeisterte.

Oldtimer-Rennen
Mille Miglia
Mille Miglia bedeutet "tausend Meilen" und war ursprünglich ein Langstreckenrennen auf offener Strecke, das von 1927 bis 1957 auf der Rundstrecke Brescia-Rom-Brescia stattfand. Seit 1977 wurde die "Mille Miglia" als regelmäßiges Rennen für Oldtimer wiedergeboren. Die Teilnahme beschränkt sich auf Autos, die bis spätestens 1957 produziert wurden und bereits damals an dem ursprünglichen Rennen teilgenommen haben.
Heutzutage findet es Mitte Mai statt. Wenn Sie in einem unserer Ferienhäuser oder Ferienwohnungen wohnen, können Sie die Autos sehen wie diese in Richtung Rom durch Umbrien fahren mit Zwischenstationen in Urbino, Gubbio und Perugia oder auf der Strecke von Rom nach Brescia auf der malerischen Route durch das Val d'Orcia Tal, vorbei an Radicofani, dann Siena, San Miniato, Montecatini Terme und Pistoia.


Das Gran Premio Nuvolari
Das Gran Premio Nuvolari Rennen wurde benannt nach dem berühmten italienischen Motorrad- und Rennfahrer Tazio Nuvolari. In erster Linie war es ein Autorennen auf offenen Straßen, das von 1954 bis 1957 stattfand. 1991 wurde es als internationales Oldtimer- Rennen wieder aufgenommen.
Es findet Mitte September statt und ist eine 1.000 km lange Reise zwischen den Schönheiten Mittelitaliens. Die 1.000 km lange Strecke ist Mantua - Rimini - Siena - Arezzo - Urbino - Rimini - Ferrara - Mantua. In der Toskana ist es möglich die Autos und Fahrer in Gaiole, Siena, Castelnuovo Bererdenga, Monte San Savino und Arezzo zu sehen.

La Corsa di Alcide – das Rennen von Alcide
La Corsa di Alcide ist ein regelmäßig stattfindendes klassisches Rennen für historische Autos von vor 1971. Es ist auch für italienische und ausländische Teams zugelassen. Es findet im Juni statt. Die Route schlängelt sich durch die schönsten Landschaften der Toskana und ihre historischen Städte. Teilnehmer und Fans durchqueren das Argentario mit seinen Klippen, die Maremma, das Val d'Orcia, die Crete Senesi und das Chianti und fahren durch das Herz der Dörfer und die schönsten Städte wie San Gimignano, Monteriggioni und Grosseto. Es gibt auch einen "Heldenpfad" auf den berühmten weißen Straßen der Toskana.

Coppa Del Chianti Classico
Der Chianti Classico Cup ist eine internationale Veranstaltung für Oldtimer, die im September in der Mitte des Chianti-Gebietes stattfindet. Es ist eine technische und anspruchsvolle Rennstrecke, aber die Zuschauer und Besucher haben die Möglichkeit, die Autos zu sehen und die Fahrer bei den Vorträgen auf Weingütern oder in historischen Stätten zu treffen.


Rally Legend
Die Rally Legend ist ein klassisches Auto-Rennen, das seit  2003 in San Marino stattfindet und das echte WRC-Fans nicht verpassen sollten. San Marino ist ca. 2-3 Stunden Fahrt von der zentralen Toskana entfernt, aber es ist die Mühe wert. Es findet Mitte Oktober statt. Sie können hier WRC-Champions treffen wie Carlos Sainz, Juha Kankkunen, Walter Röhrl oder Marcus Grönholm und viele andere berühmte Rallye-Fahrer in Autos, die an der Spitze waren in den späten 70 'und frühen 90' wie Lancia Stratos, Lancia Delta, Audi Quattro oder Toyota Celica.  http://www.rallylegend.com/en/

Eine Liste mit den wichtigsten Moto Events finden Sie hier:  http://www.garedepoca.com/en/index.html

Fabriken und Museen (Emilia – Romagna region)
Die meisten italienischen Sportwagen - Fabriken und Museen befinden sich in einem kleinen Gebiet in der Region Emilia - Romagna, südlich von Bologna, ca. 2-3 Stunden Fahrt von der zentralen Toskana entfernt. Für Öffnungszeiten, Eintrittsgebühren, Adressen benutzen Sie bitte untenstehende Links:
Enzo Ferrari Museum in Modena https://musei.ferrari.com/en/modena
Ferrari Museum, Fabrik und Fahrbahn in Maranello https://musei.ferrari.com/en/maranello
Lamborghini Fabrik und Museum in S. Agata Bolognese  http://www.lamborghini.com/en/home/ 
Maserati (Privates Museum Umberto Panini ) in der Nähe von Modena http://www.paninimotormuseum.it/index.php?lang=2
Pagani Fabrik und Museum in San Cesario sul Panaro http://www.pagani.com/factory-tours/
Ducati Fabrik und Museum in Bologna http://www.ducati.com/

Andere Attraktionen und Aktivitäten
Siena Circuit, 18 km östlich von Siena, Kartbahn für Kinder über 6 und Erwachsene, hier können Sie Karts mieten http://www.circuitodisiena.it/
Mugello Circuit in der Nähe von Florenz, MotoGP Rennen, Sport und klassische Auto Veranstaltungen werden hier organisiert; Hier kann man auch auf einem Motorrad oder Auto üben.  http://www.mugellocircuit.it/ 

Eroici in Moto - wenn man schon von der Oldtimer-Rennstrecke L'Eroica auf weißen Schotterstraßen gehört hat, ist dies die gleiche Idee, aber auf klassischen Enduro- oder Touren-Motorrädern www.eroiciinmoto.it

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf