Florenz oder Siena

Donnerstag, 15. Juni 2017

Florenz oder Siena? Für welche Stadt soll man sich entscheiden?

Geschrieben von Mikolaj (15/06/2017)

Beide Städte, Florenz und Siena stehen seit der Geschichte miteinander im Wettbewerb. Vom Streit über die Entscheidung, wo eine Stadt endet und die andere beginnt bis hin zu versuchen sich beim Bau von immer mehr beeindruckenden Kathedralen zu übertrumpfen. 

Haben Sie schon die Geschichte vom schwarzen Hahn gehört? Der Legende nach sollte entschieden werden wo die Grenze der damaligen Republiken Florenz und Siena liegen sollte, also schickten beide einen Reiter los auf ein Rennen in der Morgendämmerung. Jede Stadt hatte einen Hahn, um dies zu anzukündigen, die Florentiner ließen ihre schwarzen Hahn jedoch lange hungern, so dass er bereits kurz vor der Morgendämmerung krähte. Das gab ihnen einen Vorsprung und folglich beanspruchten sie die Mehrheit der Ländereien und der Region.

Wir wollen Sie nicht noch mehr verunsichern, aber wir wissen, dass viele unserer Kunden vor dieser Entscheidung stehen. Wenn Sie nur eine kurze Zeit in der Toskana verbringen, dann haben Sie vielleicht nur Zeit eine der beiden Städte zu besuchen, also für welche entscheiden Sie sich? Ist es besser Florenz oder Siena zu besuchen?

Es ist keine leichte Entscheidung. Viele Toskanaurlauber besuchen nur Florenz, dabei sollte Siena keinesfalls unterschätzt werden. Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung ein wenig zu helfen, haben wir einige Gründe aufgezählt, warum es sich lohnt beide zu besuchen:


Florenz
Florenz ist bekanntermaßen die Heimat einiger sehr berühmter Sehenswürdigkeiten, wenn Sie also Museen, Kunstgalerien und Besichtigungen lieben, dann ist dies Ihre Stadt. Achten Sie darauf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen wie den Dom, Giotto Campanile, Palazzo Vecchio, die Uffizien, Ponte Vecchio und Palazzo Pitti.

Florenz kann in der Hauptsaison außerordentlich geschäftig werden, wenn Sie daher  Menschenmengen vermeiden möchten, ist es besser Ihren Besuch in der Nebensaison zu planen. Es gibt oft lange Warteschlangen für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, vor allem während der begehrten Zeiten. Auch wenn es für eine so berühmte Stadt wie Florenz zu erwarten ist.

Erleben Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Stadt Florenz vom Piazzale Michelangelo aus, wo Sie den klassischen und berühmten Ausblick genießen können. Florenz ist eine Stadt der Künste und voller Kultur, wenn Sie beides lieben, dann bevorzugen Sie es vielleicht mehr in Florenz zu bleiben statt in Siena.


Denken Sie daran, wenn Sie in Florenz mit dem Auto einen Parkplatz suchen, kann dies schnell zum Albtraum werden. Daher, wenn Sie ein Auto haben, könnte Siena die bessere Wahl sein. Es gibt verbotene  Fahrzonen in Florenz, nur für Bewohner mit Genehmigungen, dies schränkt für Besucher mit Auto die Möglichkeiten noch mehr ein.

Aber es ist auch möglich mit dem Auto zu fahren und dort zu parken, wenn Sie sich im voraus genau informieren, bevor Sie losfahren. Wenn Sie mit dem Zug oder Bus anreisen, gibt es viele öffentliche Verkehrsmittel in Florenz, die Sie auch die nahegelegenen Städte und Dörfer bringen. Florenz bietet bessere öffentliche Verkehrsmittel als Siena an, dies sollte man in die Überlegungen mit einbeziehen.


Siena
Wenn Sie Siena und die Umgebung besuchen wollen, dann ist es wohl am besten Sie nehmen oder mieten ein Auto. Siena ist ein wirklich guter Ausgangspunkt für Ausflugstouren in die Toskana, denn es ist in Reichweite von vielen berühmten Hügelstädten wie z.B. San Gimignano.

Im Vergleich zu Florenz ist Siena ein wenig ruhiger und hat etwas mehr an authentischer italienischer Stimmung. Siena zieht immer noch sehr viele Touristen an, aber nicht ganz so viele wie Florenz. Schlendern Sie entlang der gepflasterten Gassen, bewundern Sie die mittelalterlichen Mauern und genießen Sie ein Eis auf dem berühmten Hauptplatz, der Piazza del Campo.

Sie können auch inmitten der Stadt Siena selbst alles überblicken. Alles, was Sie tun müssen ist die Stufen auf die Turmspitze des Torra del Mangia zu erklimmen. Die Region von Siena ist einer der schönsten in der Toskana mit ihren malerischen toskanischen Dörfern, der einmaligen Landschaft und den exzellenten Weinen.


Nun haben Sie alle Infos. Beide Städte haben ihre Pluspunkte, und beide sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Welche Stadt Sie nun bevorzugen, hängt nur von Ihren Prioritäten und Verkehrsmitteln ab. Wenn Sie in der Toskana länger als ein paar Tage Urlaub machen, dann schaffen Sie ganz leicht beide Städte, da sie ja nicht so weit auseinander liegen. Sie können von einer zur anderen in ein oder zwei Stunden fahren, je nachdem, auf welchen Straßen Sie fahren möchten.

Wenn Sie noch in der Entscheidungsphase sind, lassen Sie sich vielleicht von Ihrer Ferienwohnung inspirieren. Werfen Sie einen Blick auf unsere Homepage für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Nähe von Florenz oder Siena und wählen Sie einfach Ihr Lieblingshaus aus.

Keine Kommentare:

Kontakt

Warum To Toskana?

  1. 1) Mehr als 750 Ferienhäuser in der Toskana
  2. 2) Best-Preis-Garantie!
  3. 3) Ihre persönliche Daten werden sicher geschützt
  4. 4) Wir haben jedes Haus persönlich besichtigt
  5. 5) Wir kennen uns vor Ort aus

Besuchen Sie die Website

Teilen Auf